Ampstand - Speakerstativ - aber in schick…


Mad Jazz Morales
Mad Jazz Morales
Scheich vom Deich - Prinz vom großen Plöner See
Beiträge
5.773
Ort
DE
Bassix
ß71.130
Kuckuck Fomies, nur, weil ich das Gros des É-qiek-mount verticke, heißt es noch lange nicht, dass ich mich hier zurückhalte.
Ich bin wieder auf der Suche. Auf der Suche nach Dingen, Sachen oder Tipps!
Mein neuer kleiner Freund ist der Hughes & Kettner ERA 1
In Holzoptik ein feines Wohnzimmergerät!
image.jpg

Da kann er aber nicht ewig stehen bleiben. Für den Fall, dass der Eich the building leaves, möchte ich einen „Hingucker“-Ampstand haben.
Als Instrumentenhalter gibt es schicke Dinger:
1D4FA169-CA8B-49CB-853F-04F42ADA682A.jpeg


So etwas suche ich auch für einen Süßen Amp. Der soll nachher in ca 120cm Höhe rumschallen. Der ERA hat eine 35mm aufnahme…
Wisst Ihr, ob es so etwas fertig zu kaufen gibt, oder müsste man sich etwas derartiges selber bauen (lassen)?
Your turn , ladies
 
K
KammerMusik
Member
Beiträge
39
Bassix
ß1.295


Der ist weder lebendig noch in Norddeutschland. Vielleicht mal bei Robert Zimmermann probieren ...

Ansonsten: k&m 26750 Tellerstativ. Man legt sich auf engen Bühnen nicht so schnell auf die Fresse wie mit einem Dreibeiner und schwarz ist immer schick. Könnte man aber auch anstreichen. Plan B: du nimmst den k&m, aber nur den Fuß und die unteren 20 cm der Gewindestange. Da führst du (Ferkel!!) dann eine passende 35 mm Holzstange in der Länge deiner Wahl ein.

Für trash würde ich persönlich das auf jeden Fall so lösen:

Bildschirmfoto 2022-09-18 um 23.08.52.png
 

Oben Unten