Auf der Suche nach Hanau (Film bzw. DVD). . .

Schrotty

Clonekrieger
Bassix
ß73.094
Liebe Brüder und Schwestern, liebe Gemeinde . . .
. . . ich hätte da gerne mal ein Problem.

Suche verzweifelt eine DVD mit dem Titel "Hanau a Go-Go"
im TV auch unter "Roll over Hanau" gelaufen.

Sachdienliche Hinweise wie immer durch die bekannten Kommunikationsmöglichkeiten.
Seid im Voraus bedankt, geknuddelt und geherzt.
 

Schrotty

Clonekrieger
Bassix
ß73.094
Dem grossen Vogel sei Dank hat sich die Suche schon erledigt.
Ihr seid klasse . . .
:bier:

Thread ist damit geschlossen !!!

Wird aber keinen davon abhalten ihn auch weiter zuzumüllen :stolz:
 

Meypelnek

... Bitte Tropfschale entleeren ...
Bassix
ß49.623
Ja, bitte! Erklär kurz was es damit auf sich hat. Zähle zu den Unglücklichen, die viel Zeit in der Jugend in dieser "wunderschönen" Stadt verbringen mussten. Immerhin, meinen ersten Bass habe ich dort gekauft.
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß17.726
hihi, ich auch. das war ne doku über hanau in den 60ern/70ern, als die gi's da party gemacht haben. mit entsprechender würdigung von im weitesten sinne regionaler bands wie den monks aus heidelberg und orange peel aus hanau mit der lokalen größe leslie link. ich meine, ein kumpel von mir hätte die dvd irgendwo...
 

Hen

Well-Known Member
Bassix
ß48.176
Yeah, so viele Leute aus Hanau!
Ich liebe meine Heimatstadt, dort bekommt man definitiv den Blues - besser als in Memphis, New Orleons und der Bronx zusammen! :bier:
Grüße Hen
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß17.726
noch ein hanauer...
ja, jedes mal, wenn ich wieder in dem kaff bin, bekomme ich den blues. stimmt schon. kurz nach dem abi, endlich volljährig und mit dem üppigen zivigehalt ausgestattet haben wir damals noch ne richtige mehrtägige "binge" durch die vergnügungsviertel und amikneipen gemacht... bald danach waren auch die letzten amis weg und mit ihnen der ganze zauber drumrum. irgendwie lustig, wie man so etwas verklären kann: nachts um uhre nach dem üblichen bar-fight im excalibur in erlensee mit erhobenem personalausweis die military police davon abhalten einen wie den rest der leute zusammenzudreschen... die mit dollar bezahlten taco-exzesse in diesem mexikanischen restaurant (wie hieß der laden noch gleich?) in wolfgang... die obskuritätenjagd mit annies vater (ehemaliger gi) in der px... oder auch die stories von hendrix, die ich mir zwischen den schenkeln einer älteren "dame" anhören durfte...
 

Hen

Well-Known Member
Bassix
ß48.176
Nicht zu vergessen: zwischen alldem der Lessli Link und der Werner Bayer - DIE Urgestein der Hanauer Szene. Mit Klaus Gischa habe ich dann meine ersten Jobs gespielt... da ging schon echt die Post ab, der alte Irish hinten heraus im Wald, der Jazzkeller als noch Leute wie Lakatos noch regelmäßig gastiert haben...

Wird Zeit für ne neue Hanauer welle! Ich bin heute noch gerne in der Stadt und bereite mich gerade darauf vor die nächsten Monate wieder dort zu leben - für den Blues! Das Feeling der Stadt aufsaugen und in Musik verwandeln, dazu natürlich Offenbach und Frankfurt... das nächste Album ist in Planung! :-)

Grüße Hen
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß17.726
immerhin kann ich behaupten mit der gleichen frau geschlafen zu haben wie hendrix... und das war's wert!

der alte Irish hinten heraus im Wald
du meinst im alten dunlop-casino? da hab ich mich mal mit den bones angelegt mit dem resultat daß ich noch mehr trinken mußte als ich sowieso schon intus hatte. immerhin mußte ich dafür dann nichts mehr zahlen.

Ich bin heute noch gerne in der Stadt und bereite mich gerade darauf vor die nächsten Monate wieder dort zu leben - für den Blues!
den blues bekomm ich jedes mal, wenn ich da bin. dreckskaff. was auch immer es mal hatte, jetzt ist es für'n arsch. die innenstadt sah das letzte jahr aus wie 1945, weil großflächig der freiheitsplatz umgebaut wurde. die ganze innenstadt besteht aus ein-euro-läden und obskuren türkischen sexshops (so klamottenläden, in denen äußerst knappes pailetten-glitzer-zeugs verkauft wird das eine anständige türkin höchstens im schlafzimmer anziehen dürfte... wenn das licht aus ist). es gibt keinen einzigen anständigen dönerladen mehr, das ist alles nur noch einheitsdreck. laut neuesten berichten ist schwimmen im steinbruch neuerdings bei strafen von 200 euro verboten. gigantische video-werbetafeln hängen an hochhäusern und machen die nacht zum tag.
hanau ist richtig abgefuckt!
 

Hen

Well-Known Member
Bassix
ß48.176
Aber genau das ist der Blues, keine nostalgisch verklärte Vergangenheit sondern genau die abgefuckte Realität die dich in diese sehr spezielle Art von Mood bringt. Ich finde Hanau genauso schrecklich, guten Döner gibt es zwar noch (Efe macht alles seit 20 Jahren unverändert), die ganze Stadt ist eine Baustelle, es gibt genau 2 Läden mit gutem Espresso... egal, das ist der Blues! Ich liebe es auf die verfluchte Hass-Liebe, die mich immer wieder entsprechend erdet! Und es ist Inspiration pur!

Grüße Hen

[QUOTE="alice303, post: 16005908, member: 17367"

den blues bekomm ich jedes mal, wenn ich da bin. dreckskaff. was auch immer es mal hatte, jetzt ist es für'n arsch. die innenstadt sah das letzte jahr aus wie 1945, weil großflächig der freiheitsplatz umgebaut wurde. die ganze innenstadt besteht aus ein-euro-läden und obskuren türkischen sexshops (so klamottenläden, in denen äußerst knappes pailetten-glitzer-zeugs verkauft wird das eine anständige türkin höchstens im schlafzimmer anziehen dürfte... wenn das licht aus ist). es gibt keinen einzigen anständigen dönerladen mehr, das ist alles nur noch einheitsdreck. laut neuesten berichten ist schwimmen im steinbruch neuerdings bei strafen von 200 euro verboten. gigantische video-werbetafeln hängen an hochhäusern und machen die nacht zum tag.
hanau ist richtig abgefuckt![/QUOTE]
 
 

Oben Unten