Aufgerissene Finger

Fourstrinx

New Member
Bassix
ß240
Hat jemand von euch vielleicht eine Idee, wie man seine Fingernägel und das Drumherum (Nagelbett etc...) Stärken kann? Irgendwelche Vitamine oder so?

Spiele auch Flamenco am Bass....deshalb reisst da ziemlich viel an den Fingern ein und das ist beim nächsten mal Spielen unangenhem....
mit halbbltuigen Fingern zu spielen;-)

 

Basszupfer

Schlagerbassist
Bassix
ß826
Ja, das Problem kenne ich. Meine Nagelhaut reißt auch ständig ein. Ein Freund von mir (Krankenpfleger) meinte, es wäre mit ziemlicher Sicherheit Vitamin B 12 Mangel. Ich kann aber auch regelmäßiges Eincremen mit Bepanthen Roche Salbe empfehlen.
 

Subtone

New Member
Bassix
ß240
Kann auch sein mit dem Vit. B12 muss aber nicht, kann auch einfach durch starke Beanspruchung kommen. Aber egal welche Ursache, eincremen ist immer das Mittel der Wahl. Bepanthen wäre mir zu fetthaltig, würde eher in der Drogerie mal nach so Repair/Aufbau Handcremes schauen ( Benutze selbst eine vo Atrix )

Aber Jungs sacht mal, ist dies Thema nicht ein wenig komisch, ich meine so Beauty-Tipps und so??? [:D][:D][:D]
 

Fourstrinx

New Member
Bassix
ß240
.....stimmt! :-) jetzt wirds schon tuuntig, hia..

ich hätte da aber noch einen....vor einem wichtigen konzert ist es manchmal nützlich "Guhl-Maiskaim Massageöl" auf die Hände zu reiben (gut einreiben)...und dann gehts ab! Da spielst Du schneller wie und klarer als alle Millers und Yngwies...Die Saiten werden halt kaputt...deshalb nur vor wichtigen Konzertln Aussederm riecht das zeugs auch zeimlich gut....erinnert dann immer an die alte...muahaha

na ja eigentlich f***t mich das zeimlich an, mit den offenen fingern....vielleicht sollt ich mal 4 wochen am bau arbeiten...dann gewöhnt sich die haut.....

...scheisse ich bin eine tunte...wenn ich das so lese ;-)
 

draht vader

New Member
Bassix
ß274
Zitat:....vielleicht sollt ich mal 4 wochen am bau arbeiten...dann gewöhnt sich die haut.....
Ich habe 4 Jahre auf dem Bau gearbeitet und die Haut gewöhnt sich definitiv nicht daran. Du kriegst nur SChwielen die dann drücken und ein neues Problem. Also statt verlagern lieber mal zur Maniküre, wobei wir wieder beim Thema wären [:D]
 

offline

New Member
Bassix
ß250
ich kenn das problem nur zur genüge.... die gerade frisch entstandene hornhautschicht reisst ein, die haut liegt offen.... am besten man lässt das spielen dann für 1, 2 tage sein oder greift zum plek. ne patentlösung gibts da leider nich ( hab zumindest noch keine entdeckt...)

ich spiele bei der generalprobe immer vorsichtshalber mit plek, um die finger zu schonen. dann kann beim gig eigentlich nichts passieren.
 

fips2

Member
Bassix
ß206
Es gibt einen speziellen Nagellack bei Douglas und Co um die Fingernägel zu verstärken. Mein Tochte und meine Madam pinseln sich das Zeug auch immer drauf weil es die Verlängerungen der Fingernägel standfester macht.
Wenn ich richtig aufgepasst habe kommt vorher so ein Primer drauf der das Nagelbett desinfiziert und behandelt.
Frag mal bei Douglas oder bei Drogeriemärkten( Schlecker ,Müller Drogreimarkt) die Nagelverlängerungszubehör anbieten die haben das Zeug im Regal.
Nur keine Hemmungen im Markt. Die Verkäuferinnen dort sind sehr hilfsbereit und sagen dir was du nehmen musst. Notfalls kannst du auch in einem Nagelstudio mal nachfragen was man in deinem Fall am besten tut. Die haben da voll die Ahnung und können es besser beurteilen weil sie deine Krallen direkt begutachten können.
Ich hab mir den Kram auch schon mal draufgeschmiert weil die Oberfläche des rechten Zeigefingernagels total aufgesplittert war.
Hat prima geholfen.
Keine Bange das Zeugs ist farblos.
Auftragen kannst du es ja im stillen Kämmerlein und nicht grad auf der Bühne und dich somit als Tunte zu outen.
 
Zuletzt bearbeitet:

caruso

New Member
Bassix
ß258
Wenn alle Stänge reißen, habe ich auch mal flüssiges Pflaster auf die Fingerkuppen gesprüht, daß spielt sich zwar ab, aber man kann es ja erneuern.
 

elch

Active Member
Bassix
ß265
bin da jetzt nicht so ein experte, wie so mancher andere hier, aber meier erfahrung nach ist es bez. haut das wichtigste, dass sie nicht zu trocken ist. ich benutze neutrogena. und die naegel kann man tw vor unkontrollierter einreisserei bewahren, indem man sie sich in die gewuenschte form feilt.
 
Oben Unten