B.C. Rich

Lukbass

New Member
Bassix
ß240
Ich habe den Vier und den fünfsaitigen Warlock wie auch den alten Dinky und den Virgin Bass mal angetestet (die letztgenannten werden beide seit glaub 93 nicht mehr hergestellt). Gleich vorneweg, klanglich war der Dinky der beste, kostete aber auch schon damals mehr als der Warlock Heute kostet, vielleicht waren bei dem auch einfach die Hölzer besser abgelagert oder etwas war daran modifiziert, ich weiss nicht mehr, der Bass gehörte dem Basser einer befreundeten Band. Der Warlock ist ein solides Arbeitstier, an dem ich eigentlich ncihts auszusetzen habe, ausser, dass ich persönlich andere Tonabnehmer (nämlich fette EMG Soapbarrs) vorgezogen hätte.
 

Separate Reality

Not all those who wander are lost
Bassix
ß15.850
ich hab mal den warlock 5-saiter beim musik prodiktiv österreich angetestet und ich muss sagen der bass ist verdammt nochmal geil. ist seinen preis auf alle fälle wert.
 
Oben Unten