Bad Guy - Billie Eilish Subbassound


Mad Jazz Morales
Mad Jazz Morales
Scheich vom Deich - Prinz vom großen Plöner See
Beiträge
6.007
Ort
DE
Bassix
ß84.067
Ich finde die "Kleine" ziemlich cool.
Wie bekommt man so einen pumpenden Sound mim Bass hin, wie hier im Intro (und eigentlich im ganzen Song)

 
Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
26.834
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß430.501
Weich eingestellter Octaver aber das Original Signal ganz rausdrehen kommt dem schon recht nahe.
 
Mad Jazz Morales
Mad Jazz Morales
Scheich vom Deich - Prinz vom großen Plöner See
Beiträge
6.007
Ort
DE
Bassix
ß84.067
Aaaalright...
Für den Typen, ganz am Ende des BadGuyVids hab ich übrigens das Bodydouble gemacht
 
Matthias_1
Matthias_1
Active Member
Beiträge
260
Bassix
ß9.871
Preci ohne höhen, mit bisschen verzerrung und kompressor bis auf anschlag - jede note muss dynamisch fast gleich sein.
 
Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
26.834
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß430.501
Und wie finden wir jetzt heraus, was er wirklich ist?
Ich müsste suchen aber Ihr Bruder Finneas, der ja quasi ihr Mit Songwriter und Komponist ist hat selbst gesagt, dass das Album zu 100% synthetisch aufgenommen ist, er aber selbst für den Spaß Basslines mit einem Mustang spielt.
Hört man auch live erst einen verfremdeten keyboardigen Sound man sieht in höherer Lage gespielt(Octaver) und zum Gas geben dann ohne Octaver der Basssound mit Pic und Overdrive.
Das ist ja sogar ein total typischer Workstation Bass Synthsound den jeder Tanzmucker abfeuern kann, wirklich nix besonderes. Hat unser Key/Synth Mann 20 Sekunden für gebraucht und dann stand der Sound.

Man kann bestimmt mit einem E Bass so was ähnlich hinbekommen aber Attack und Soundshape sind ohne zusätzliche Verfremdung so was von nicht Preci mit Flats.
 

MRoyce
MRoyce
Well-Known Member
Beiträge
1.654
Ort
Stuttgart
Bassix
ß42.311
Hier scheint es ein Mustang mit und ohne Drive zu sein:


Sehr charmant auch die Trigger-Probleme mit der Kickdrum am Anfang, scheint also wirklich live zu sein.

In Original könnte ich mir gut vorstellen das es ein Bass ist, welcher nach der Aufnahme komplett nachbearbeitet wurde. Sprich Basslinie einspielen, EQ/Comp/Drive/etc. drauf, dann das ganze Note für Note in einen Sampler geschmissen, zusätzlich ein Synth drunter, mehr EQ/Comp/Drive/etc. über beide Spuren, usw und so fort.
 
Zuletzt bearbeitet:
anbra
anbra
reitet Mustangs
Beiträge
4.881
Lösungen
1
Bassix
ß127.985
Hier was zur Entstehung, ... das ist ursprünglich "natürlich" ein fetter Synth-Bass

insgesamt großartig :-) (rein persönliche Meinung natürlich ...)
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten