Band mit zweimal Bass, Schlagzeug, Gesang und KEINE Gitarre

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
so komisches zeugs hab ich schon mit @Danilo gemacht, allerdings mit 7 und 5 saiter, und auch mal mit fretless. das ganze war dann doch mehr jazzy angehaucht.
zumindest hats den akteuren spass gemacht. :D
 

beate

Bassteltante
KEINE Gitarre?

Finde ich nicht so: der eine Bass übernimmt doch die Rolle einer Gitarre, durchaus auch von der Tonhöhe.

Bei manchen Sachen, die ich im Duo mache, spiele ich übrigens auch "Gitarre" auf dem Bass, und ich empfinde das durchaus auch so.
 

fuzzer

Plek&Zerre-Transistorist
Bassix
ß7.484
Dass ein Bass wie eine Gitarre gespielt wird, ist m.E. normal in Bands, wo die eigentliche Gitarre (oder anderes Melodie-Instrument) fehlt. Nur der Einsatz zweier Bässe als einzige Saiteninstrumente war mir neu und habe ich so noch nicht gesehen, daher habe ich den Link zur Band hier reingestellt.
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß14.915
victor wooten und steve bailey haben so etwas gemacht und ein nettes lehrvideo draus gezaubert, das ich mal bei youtube gefunden hab. da war steve letztlich auch nur damit beschäftigt, auf seinem fretless-6-saiter in nähe des 24. bundes herumzufuddeln und dazu auch noch harmonics einzusetzen, um noch weiter nach oben zu kommen.
anders funktioniert das kaum. einer macht groove, der andere melodie.
 

fuzzer

Plek&Zerre-Transistorist
Bassix
ß7.484
Ja ich find den Gesang in dem Video auch sehr schrill, aber die haben sonst kaum Videos online und nur den Link zu Soundcloud wollte ich jetzt auch nicht reinstellen. Aber ich habe soeben noch das hier gefunden:
 

alex-bass

fanBASStic
Bassix
ß5.058
Oster Rocknacht Düsseldorf 1999 - The Creatures (Nebenprojekt von Siouxsie Sioux) spielten auch mit 2 Bassisten unter Verzicht einer Gitarre (wenn meine Erinnerung mir da jetzt keinen üblen Streich spielt). Es war eine fulminante Basswand die uns da entgegenpolterte :D
 
Oben Unten