Bass klingt andauernd verstimmt

Bloodmoon

Member
Bassix
ß1.559
Hallo.Ich kann meinen Bass so oft Stimmen wie ich will.Er klingt irgendwie immer verstimmt.An was kann das liegen?Die Saiten sind zwar Billigware aber neu.Hab ich sie vieleicht falsch aufgezogen?Abgeknippst habe ich nichts.
 

Mike`adelic

Well-Known Member
Bassix
ß1.619
Hast schon mal die stimmmechanik (oh mein gott 3 "m"s!) gecheckt? Vielleicht hat die nen schaden oder so?
Vielleicht ist dein Stimmgerät kaputt?
 

ResQ

New Member
Bassix
ß240
das könnte daran liegen, wenn laut stimmgerät die stimmung passt, dass du entweder die bridge falsch eingestellt hast

www.fender.de oder war es com?! gibt es ne anleitung ist zwar für gitarre, aber relativ gut zu übertragen, oder dass dein bass nicht der teuerste ist und nicht bundrein ist... (kann allerdings auch an nem 'defekt' liegen.
ersteres wäre noch erträglich letzteres ist immer ärgerlich...

ResQ
 

Uwe B.

Member
Bassix
ß246
Was für einen Bass hast Du?
Wie stimmst Du die Saiten?
Seit wann hast Du den Effekt?
Ist der Bass bundrein, d.h. klingt die Oktave auch genau nach Oktave?

Gruß Uwe
 

Bloodmoon

Member
Bassix
ß1.559
also...
Der Bass ist ein billiger Pressicion-Nachbau von Stagg.Unglücklicherweise ist er schon 3 mal umgefallen.In der Regel benutze ich mein Effektgerät zum Stimmen.Ich habe auch noch ein seperates Stimmgerät,aber auch hier der gleiche Effeckt.Aufgefallen ist mir das Ganze nachdem der Bass schon 3 mal fiel.Die Mecheaniken haben schon etwas länger ein gewisses Spiel an sich.Der Hals könnte schon ein wenig nachjustiert werden.Aber Bundreinheit hält er noch.
 

Uwe B.

Member
Bassix
ß246
Die Stagg Instrumente haben, obwohl sie sehr billig sind, ein hohes Qualitätsniveau, eben made in China. Ich hatte allerdings mal eine Stagg Gitarre in der Hand, bei der der Hals leicht verdreht war.
Vom Umfallen verzieht sich der Hals in der Regel nicht so schnell, eher haust Du Dir irgendeine Macke ins Holz.
Probiere doch mal die Bundreinheit nicht nur über der Oktave zu testen, sondern spiel mal alle Töne durch und schau, was Dein Stimmgerät sagt.
Ich habe selber Probleme mit der Bundreinheit mit Warwick red Label Saiten. Mit anderen Saiten stimmt wieder alles. Klingt zwar unlogisch, ist aber genau so.
Wenn Du zwei Stimmgeräte hast, kannst Du die ja prüfen, ob sie genau gehen. Ich habe selber ein Zoom Multieffekt, das geht recht genau.

Gruß Uwe
 

Bloodmoon

Member
Bassix
ß1.559
naja wenn ich am Effecktgerät stimme passt es ja.Ich schlage an,Stimme und die Anzeige passt wunderbar.Ich schlage erneut an und die Anzeige wandert unentwegt rauf und runter.An der Brücke selbst habe ich bisher noch nichts verändert.
@Uwe unter hohem Verarbeitungsniveau verstehe ich was anderes.Vorhin habe ich wieder was lustiges an dem Bass entdeckt,wobei mir ein Spielesprichwort einfiel.Bug oder Feature?Ist es normal dass sich die Tonabnehmer um mehrere Millimeter verschieben lassen?Ich hoffe nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Uwe B.

Member
Bassix
ß246
Hei!
Wenn die Anzeige hin und her wandert, dann tippe ich eher auf ein defektes Stimmgerät oder zu wenig Output aus Deinem Bass. Wie klingt es denn? Was ist, wenn Du nach "Ohr" stimmst, hält er dann die Stimmung?

Dein Instrument kenne ich logischerweise nicht. Die Stagg Instrumente sind allgemein bekannt dafür, dass sie ne ganz ordentliche Qualität leisten zum Discountpreis. Dass Du für 170,- Euro natürlich nicht in allen Punkten mit einem Edelbass mithalten kannst, das sollte klar sein.

Wenn Dein Tonabnehmer wackelt, ist das nicht schlimm, er darf nur nicht vibrieren oder sich dauerhaft verschieben lassen. Die Position sollte klar definiert sein. Bei vielen Bässen ist das übrigens genau so.

Gruß Uwe
 

tomJ

New Member
Bassix
ß0
Hast du den Bass so eingestell das er bundrein ist?
Was auch noch sein kann: Ältere Saiten lassen sich schlecht bis garnicht stimmen.
Ich würd mir nen neuen Satz Saiten kaufen und mir von jemandem erklären lassen wie du das Teil bundrein bekommst.
Da du dir nicht sicher bist was genau mit dem Bass los ist sollte das jemand machen der damit schon ein bißchen Erfahrung hat.
mfg tomj
 

Mitglieder jetzt online

Oben