Bass klingt unrein

Oldsock

New Member
Bassix
ß710
Hallo Leute,
folgendes Problem habe ich mit meinem Fender Jazz Bass Short Scale:

- irgendwie klingen die Töne matschig(sorry Ösi), also würde der Ton nach dem anspielen abfallen...
- ich denke am Verstärker liegt es nicht, mein zweiter Bass(Ibanez Soundgear) bringt klare Töne hervor
vielleicht könntet ihr mir ein paar Tipps zu meinem Instrument geben:

Features/Specifications
Body & Bridge
  • Series: Modern Player
  • Body Shape: Jazz Bass
  • Body: Alder
  • Pickguard: 3-Ply Totoise shell
  • Construction: Bolt-On
  • Bridge: 4-Saddle Fender Hi-Mass
Neck & Fingerboard
  • Radius: 9.5" (241 mm)
  • Fretboard: Rosewood
  • Fret Size: Medium Jumbo
  • Neck Material: Maple
  • Neck Shape: Modern "C"
  • Number of Frets: 18
  • Nut Width: 1.5" (38.1 mm)
  • Position Inlays: White Dot
  • Scale Length: 30" (762 mm)

Electronics & Hardware
  • Hardware: Chrome
  • String Nut: Synthetic Bone
  • Tuning Machines: Vintage-Style
  • Bridge Pickup: Hot Jazz Bass
  • Middle Pickup: Precision Bass
  • Pickup Configuration: PJ
Ich spiele das Gerät über einem Hartke Kickback12 bzw. Warwick Blue Cab 30
Der Bass ist ca. 3 Monate alt, anfangs fiel es mir nicht so auf bzw. ignorierte ich es, doch nun nervt es irgendwie....

Danke für Eure Meinungen
 

Reddy

Love changes everything
Sustain iss bei Shortys generell weniger
als bei Medium oder Longscale Bässen.
Zudem klingen sie in aller Regel bassiger.
Shortys klingen eben recht speziell.......sehr
oldschoolig eben.
Mit dem Bassregler am Amp vorsichtig sein.
Eher Bässe raus.
Shortys sind mE die typischen Bandplayer.
Allein klingen sie oft schrullig aber im
Bandkontext gibts für mich nix besseres.
Glaub dein Material is ok du scheinst dir aber
nicht klar gewesen zu sein was dich vom
Sound erwartet
 

Oldsock

New Member
Bassix
ß710
Danke für die rasche Antwort,

beruhigt mich doch enorm, dachte schon der Bass ist irgendwie defekt...
Ich spiele ihn wirklich gerne, da ich kleine Hände habe und er gut bespielbar ist
 

dumbopop

kann´s nicht lassen..
Bassix
ß38.752
dazu kommt, dass die saiten nach 3 monaten auch höhen und sustain verloren haben. das verstärkt den von dir wahrgenommenen und von cold prepy erklärten charakter noch.
 

Oldsock

New Member
Bassix
ß710
Es beruhigt mich insofern, da es ein dem Basstypus entsprechender Klangcharakter ist und kein Defekt, und ich somit mit Einstellungsvariationen entgegenwirken kann
 
 

Oben Unten