Bassist/in Raum Mönchengladbach gesucht


ChuBerry
ChuBerry
Playing Sax
Bassix
ß2.911
Wir sind PISA (www.Pisa-Band.de) und suchen einen neuen Bassisten/in, da unser lieber Michael ( @BerryBass ) auf Grund der Entfernung (eine Strecke min. 1,5 Stunden) mittelfristig aussteigen möchte.

Unser Fokus liegt auf Jazz, Latin, Swing, Blues.....

Geprobt wir jede Woche Montag Abend ab 18.00 Uhr in 41844 Wegberg (da wären wir aber flexibel). Anschließend wird geklönt und ich koche was Leckeres für die Band.

Wir haben um die sechs Auftritte p. a. , öffentlich oder auch auf Parties im Freundeskreis.

Vielleicht gibt es hier ja Interessenten?

Liebe Grüße,

Chu
 
ChuBerry
ChuBerry
Playing Sax
Bassix
ß2.911
Auch wenn hier direkt keiner geantwortet hat, haben wir doch über das Bassforum einen vielversprechenden Bassistenkontakt bekommen, der sich heute bei uns vorgestellt hat.

Paßt auf den ersten Blick menschlich und musikalisch gut.

Er muss sich noch in unsere Stücke einarbeiten, was ja nicht ungewöhnlich ist.

Insofern hat das Bassforum für uns im Vergleich zu allen anderen Plattformen am besten funktioniert.

Wollte dazu ein Feedback geben.

Liebe Grüße,

Chu
 
tommy_eckel
tommy_eckel
Active Member
Bassix
ß1.835
Dann will ich auch mal Feedback abgeben.

Auch von meiner Seite passt das menschlich und musikalisch gut - Volltreffer!!!
Das hatte ich mir ja schon seit einiger Zeit so gewünscht.

Natürlich werde ich eine Weile brauchen, bis ich die ganzen Jazz Standards aus dem FF kann, da ich nicht vom Blatt spielen kann ;-)

Und wieder einmal hilft mir hier "bassic" auch noch eine Band nach meinen Wünschen zu finden.
Schönen Dank, klasse Forum :great::great::great:

Liebe und bässte Grüße,

Tommy
 
BerryBass
BerryBass
Active Member
Bassix
ß6.554
Am 1.12. mache ich für Pisa mein letztes Konzert und räume für Tommy endgültig den Basserplatz.

120 km Entfernung zwischen Dortmund und Wegberg ist nach drei Jahren einfach Zu viel. Als Gastmusiker mit Saxofon werde ich sicherlich noch auftauchen, da zwischen den Pisanern und mir eine private Freundschaft entstanden ist.

Ich bin gespannt, wann ich im Raum Dortmund einen entsprechenden Ersatz gefunden habe.

Vielleicht nutze ich die Zwischenzeit, um endlich die Basics auf dem KB zu lernen?
 
tommy_eckel
tommy_eckel
Active Member
Bassix
ß1.835
Du bist ja mitschuldig, dass ich mich nun auch mit einem KB rumplagen darf!
So eine "Schuld" ist doch gut zu ertragen, wenn denn die Hundehütte amtlich aus dem Tieftonkeller tönt ;-)
Kam denn ein Upright nicht in Frage?
Da habe ich ja Spass dran…

Lieber Michael, niemals geht man so ganz ;-)
Auf ganz bald, ich freue mich :-)
 
 

Oben Unten