Bassunterricht-Urlaubsreise! - Wohin muss ich fahren?

erdbeer-kiri
erdbeer-kiri
... Wuschelkopf mit Träumen
Huhu Kinders...
Ich überlege gerade mir nächstes Jahr (2022) einen kleinen aber feinen Urlaub zu gönnen. Und zwar möchte ich mit meinem Bass von einem Lehrer zum nächsten fahren, um mich fortzubilden.
Welche Lehrer, meint ihr, sind besonders prädestiniert, mein Bassspiel auf dem 6er fretless zu verbessern.
Das alles sollte sich im deutschsprachigen Raum abspielen, da kaum Fremdsprachenkenntnisse vorhanden. Bayrisch ginge grad noch.
Einzelne Stunden hatte ich bis jetzt bei
Mirkko Stehn ( https://www.rockschule-russee.eu/team/mirkko-stehn/ )
Markus Setzer ( https://www.markussetzer.com/online-bassunterricht )
Ralf gauck ( https://www.ralf-gauck.eu/ )
Die beiden erstgenannten sind mir für "Urlaub" zu dicht dran, die werde ich ohnehin konsultieren, Ralf muss sich damit abfinden, dass ich ihn auch besuche. Kann er nix gegen machen.
Also brauche ich neuen Stoff(geber). Gerne auch selber anbieten. (und dann mal die PLZ mitposten)
Im Moment schwebt mir eine Tour mit 5 Stopps in 7-10 Tagen vor. Irgendwie zwischen allen möglichen Ferien - aber das ist schon zu speziell.
Stefan Rademacher, Jürgen Attig sind mir noch so eingefallen...
Also mal Ideen zu mir, bzw. hier gepostet!
Merci
Das finde ich mal ne echt gute Idee.
Wäre schön, wenn es wirklich dazu kommt und noch schöner, wenn Du darüber ausführlich berichtest.
Wenn Du rechtzeitig Bescheid sagst, richte ich einen Brautag ein und Du kannst Dir in Friesland ein selbstgebrautes Bierchen abholen. :bier:
Nur aufm Bass kann ich Dir leider nix beibringen.
 
Mad Jazz Morales
Mad Jazz Morales
Scheich vom Deich - Prinz vom großen Plöner See
Bassix
ß55.171
Gibt es eigentlich hier irgendwo (ich habs nicht entdeckt) eine Lehrer-Sammlung?!
Mir ist so, als hätte es das mal gegeben, oder war das in nem anderen Forum? Musiker-Board? Bass-Professor?
Ich bekomme gerade, dadurch, dass ich zum zweiten Mal in so kurzer Zeit auf der Startseite gelandet bin, mentalen Aufwind...
Meine Pläne werden irrer UND konkreter...
Also her mit den kleinen Französinnen, ääääh, Basslehrern...
Ich starte gerne auch ne neue Sammlung von Adressen, wenn es die noch nicht gibt...
 
Mad Jazz Morales
Mad Jazz Morales
Scheich vom Deich - Prinz vom großen Plöner See
Bassix
ß55.171
Parallel dazu (so von wegen Aufwind) überlege ich meine Lesson-Journey mit einer Debüt-Solo-Tour zu verbinden.
Wohnzimmer-/Salon-Konzerte, kleine Musikkneipen etc. pp.
Bock?
Also ihr?
Wen soll ich beehren für Kost und Logis und ggf. Hut?
@erdbeer-kiri : dein Eigenbräu und Morales Liederabend - schöööön
Bei Gaucki in Worms mach ich dann endlich meine Lesung (und was er nicht weiß: mit Musik!) :D
In Oberburg/Miltenberg/Aschaffenburg bei Heß undoder meinen Verwandten (das ist eine lustige Geschichte, die ich demnächst niederschreibe...
Ach ich spinne schon wieder - fine fine
 
Toemy
Toemy
Well-Known Member
Bassix
ß2.309
Hi,
ich habe einige Workshop Wochenenden (unter anderem ein Fretless-Bass-Wochenende) mit und auch einmal eine Einzelstunde bei Eric Kisser erleben dürfen und das hat mir sehr gut gefallen ! Der lebt in Oberbayern, gibt glaube ich auch in München Stunden.
www.rockimschloss.de
Eric Kisser wohnt bestimmt in Murnau am Staffelsee. Den habe ich dort schon ein paar mal rumlaufen sehen.
 
 

Oben Unten