Bassvideo-Tutorials von Eddi Andreas


AndreBas
AndreBas
Eddi Andreas
Beiträge
178
Ort
Kolumbien
Bassix
ß3.288
@buchi1974 Der einzige große Vorteil des Apollo ist, wie @tt-bass schon schrieb, dass du die UAD-Plugins quasi in Echtzeit (2 Millisekunden Latenz) schon bei der Aufnahme verwenden kannst. Neuerdings kann man die aber auch ohne UA-Hardware kaufen und installieren, sodass sie einem wenigstens für die Post-Produktion zur Verfügung stehen.

Wenn du aber mit Mikrofonen aufnimmst, merkst du bestimmt einen Unterschied, wie gesagt, aufgrund der besseren Vorverstärker.
 
AndreBas
AndreBas
Eddi Andreas
Beiträge
178
Ort
Kolumbien
Bassix
ß3.288
Völlig untypisch für einen Bassicer... ;-):D

:bier:
Kann ich nicht beurteilen. Die meisten "Gear"-Threads lese ich nicht, weil kch leider nichts beitragen kann. Was funktioniert und für meine Ohren gut klingt, tausche ich nicht aus. Bis zu Jahresanfang hatte ich noch alle meine Videos mit einem MacBook von 2010 editiert. Und ein Bass und ein Verstärker halten ja Ewigkeiten, wenn man gut damit umgeht :-)
 
AndreBas
AndreBas
Eddi Andreas
Beiträge
178
Ort
Kolumbien
Bassix
ß3.288
Ich glaube nicht, dass bei YouTube irgendjemand danach sucht, wie man Offbeats auf dem Bass üben kann. Aber versuche es mal; es ist gar nicht so leicht, selbst über Taktgrenzen hinweg immer "zwischen dem Beat" zu spielen:

 
 

Oben Unten