Behringer UVG102 funktioniert nicht


Primus791
Primus791
If you don't feel it, don't play it.
Beiträge
109
Ort
Bayern
Bassix
ß8.061
Grüß euch!

Habe mir nun ein USB-Interface für den Laptop gekauft, da ich keinen Mic-Eingang hab. Die Wahl fiel auf das relativ günstige Behringer UCG102; was mordsmäßig größeres brauch ich auch nicht. Nur funktioniert das Ganze jetzt irgendwie nicht. Hab von Recording usw. auch keine Ahnung.

Jedenfalls bin ich wie in der Anleitung beschrieben vorgegangen. Das gute Stück am USB-Port angeschlossen....nix passiert, bis auf die LED-Leuchte. Die leuchtet aber rot anstatt (anscheinend) blau.
Dann versucht die mitgelieferte Software zu installieren, funktioniert ebenfalls nicht. Immer Zeitüberschreitung. Hab auch mal ASIO runtergeladen, aber da kenn ich mich auch nicht wirklich aus.

Hat irgendjemand von euch nen Rat oder Erfahrungen mit dem Behringer? Wär euch sehr
dankbar!

P.S. benutze W10 64bit

Grüße aus dem schönen Bayern
 
Primus791
Primus791
If you don't feel it, don't play it.
Beiträge
109
Ort
Bayern
Bassix
ß8.061
Edit: Okay, Aufnahme über Audacity funktioniert schon mal! Allerdings hör ich mich nicht selber :?:
 
Zomok
Zomok
Rock'n'Roll is the devil's music...
Beiträge
5.122
Ort
Musketown
Bassix
ß156.211
Ähnliches Problem hatte ich auch. Aber schau mal bei Audacity in der oberen Menüleiste, da gibt es einen Button Transport. Dort öffnet sich ein Untermenü, dort dann "Aufnahme gleichzeitig wiedergeben (an/aus)...
 
Primus791
Primus791
If you don't feel it, don't play it.
Beiträge
109
Ort
Bayern
Bassix
ß8.061
Super, klappt schon mal! Jetzt nur noch die Latenz einstellen... nächstes Problem..
 
Zomok
Zomok
Rock'n'Roll is the devil's music...
Beiträge
5.122
Ort
Musketown
Bassix
ß156.211
Ah okay, wollte gerade noch n Screenshot nachlegen. Latenz würde ich über Asio probieren. Dazu habe ich noch nix bei Audacity gefunden...
 
Zomok
Zomok
Rock'n'Roll is the devil's music...
Beiträge
5.122
Ort
Musketown
Bassix
ß156.211
"Bearbeiten > Einstellungen > Aufnahme > Latenzeinstellungen" in das Feld "Latenzkorrektur" eintragen. Bei der nächsten Aufnahme sollte Audacity dann die neu aufgenommene Tonspur automatisch synchron zur abgespielten Tonspur verschieben.

Ob's allerdings funktioniert, weiß ich bisher noch nicht...
 
Zomok
Zomok
Rock'n'Roll is the devil's music...
Beiträge
5.122
Ort
Musketown
Bassix
ß156.211
Screenshot Asio.jpg
 
Zomok
Zomok
Rock'n'Roll is the devil's music...
Beiträge
5.122
Ort
Musketown
Bassix
ß156.211
"Bearbeiten > Einstellungen > Aufnahme > Latenzeinstellungen" in das Feld "Latenzkorrektur" eintragen. Bei der nächsten Aufnahme sollte Audacity dann die neu aufgenommene Tonspur automatisch synchron zur abgespielten Tonspur verschieben.

Ob's allerdings funktioniert, weiß ich bisher noch nicht...

Sonst mal im Audacity so probieren...
 
Primus791
Primus791
If you don't feel it, don't play it.
Beiträge
109
Ort
Bayern
Bassix
ß8.061
Alles klar, ich sag vielen Dank :-) Werd mich noch ein bissl spielen, dann wird das schon.
 

 

Oben Unten