Biete: Kaum benutzte Hartke VX 115

Ens

esh-Enthusiast
Ja das liest man immer wieder...
Aber auch genau so viele Gegenmeinungen ;-)

- Um das mit dem Wirkungsgrad bestätigen zu können, fehlt mir das Messgerät
- Definiert oder Undefiniert empfindet jeder anders
- Wummerig ist sie nach meinem Empfinden nicht, mumpfig auch nicht
- Laut genug um beinahe die Wohnzimmerfenster rauszuhauen, mehr als laut genug im Proberaum und auch laut genug für kleine und mittelgrosse Gigs
- Im tieferen Mittenbereich klingt sie eigentlich ganz gut, ansonsten fehlt der Box bei den Mitten ein bisschen was, das stimmt :-)

Der einzige wirkliche "Nachteil" ist meines Erachtens, dass der Hochtöner nicht regelbar ist.
Ansonsten viel Box für wenig Geld!
Als Mittelklassebox fand ich das Teil klasse, solange wie es benutzt wurde. :-)
 

Ens

esh-Enthusiast
Ist er nicht :]
Box ist kaum mehr als ein Jahr alt. Teppichbezug ist etwas abgefu**t worden, dank Katze.
Ist sonst nie Brutal behandelt worden oder zu laut aufgedreht oder sonstwas.
Plus: ich habe der Box sehr ordentliche Transportrollen verpasst, wobei die vorderen Zwei sogar ne Feststellbremse haben ( kosten auch Geld ).
Die Box hat ja leider nunmal von Haus aus keine Rollen...

Kostet neu immernoch 300 Schleifen das Ding. Gibt´s bei mir für 125 weniger....inkl Rollen.
Wer da noch handeln will, ist unverschämt ;-)
 

Ens

esh-Enthusiast
Ja das ist unschön.
Deswegen ist das Ding ja auch fast nur noch halb so teuer!
Die Bilder sind aber recht vielsagend und so schlimm ist der angerichtete Schaden auch nicht.
Und da dieses Ding im Proberaum oder auf der Bühne sowieso in ner dunklen Ecke steht, sollte das auch keinen sonderlich jucken ;-)
Wer sich daran übermässig pekiert ist entweder Tierhasser oder Keyboarder :D
 
 

Oben Unten