box für ampeg svt III pro

cardinal

New Member
Bassix
ß240
hallo,
ich habe mir einen ampeg svt III gekauft...
welche box ist dafür geeignet?
ich möchte am liebsten was nicht allzu grosses (transport...)
danke!
c.
 

Borste

New Member
Bassix
ß240
Hi cardinal..
Ich hab den selben amp.
Hab ne warwick w-411 pro untendrunter stehen... is jetz nich grade ne kleine box, laesst sich aber sogar mit nem kleinwagen ( winziger daihatsu ) gut transportieren ( mit umgeklappter rückbank)..
Gruß Borste
 

wodaso

Member
Bassix
ß523
Naja, was heißt nicht allzu groß? Klein ist nicht immer auch leicht, dafür wiegen z.B. SWR Boxen etwas weniger als gleich große Ampegs. Davon abgesehen soll das ganze ja auch erstmal gescheit klingen, und dazu solltest Du Dir unbedingt mal eine Reihe Boxen anhören, ob und welche Deinen Soundvorstellungen entsprechen.

Für Reggae-Tiefbass kommst Du an 15" oder gar 18" Speakern kaum vorbei, solche Boxen wiegen natürlich ein Stück. Für den Allroundeinsatz haben sich 4x10er durchgesetzt - Die decken einen weiten Leistungsbereich ab und geben Deinem Amp-Sound meist gut wieder. Aber auch hier gilt Erst anhören, Dann anheben ;-))

Alternativ dazu würde ich auchmal nach 2x10" oder 2x12" Boxen gucken, achte aber darauf, dass die die Leistung Deines Amps auch vertragen: Gute Boxen kosten dann allerdings auch eine Kleinigkeit. Parallel zu den Ampeg 210ern solltest Du mal die SWR Goliath JR anhören (leichter) oder eine Merlin Triebwerk II (noch besserer Sound).

Klar gibt's auch jede Menge andere 2x10er aber die oben genannten vertragen die Leistung, klingen sehr gut und machen für so kleine Boxen erstaunlich viel Druck - wie gesagt, selbst antesten.

Bei den 12"ern kennen sich andere besser aus, frag mal letthegroovelive *g*

 

astro

Active Member
Bassix
ß246
Im aktuellen Bass Player Magazine ist die neue Aguilar 4x12 getestet, soll sehr nett sein. Markbass (oder Mark Bass?) hat eine recht neue Serie, die mit Neodym-Speakern ausgestattet ist. Die Boxen sind daher vergleichsweise leicht. Test der 6x10 in der aktuelln G&B, wobei selbst hören immer wertvoller ist, als irgendwelche Tests in Zeitschriften, die Anzeigen verkaufen wollen...
 

GrooveMinister

New Member
Bassix
ß200
Also ich habe mir vor 3 Monaten die Traveler 104 von MarkBass zugelegt. Habe zuvor alle möglichen 4x10 Boxen (Tech-Soundsystems, SWR, Glockenklang, Eden usw.) getestet und FÜR MICH ist dies die beste Box! Kann dir nur empfehlen sie mal zu testen...
 

cardinal

New Member
Bassix
ß240
hallo zusammen,
vielen dank für die vielen antworten...
habe bei der letzten probe einen eden 2x12 gespielt
und hatte das gefühl, das klingt nicht gerade genial.
vielleicht aber hab ichs auch noch nicht rausgekriegt, wie den amp richtig regeln.

jedenfalls cheers für die antworten, ich werde mal ein paar 4x12 boxen testen!
c.
 

astro

Active Member
Bassix
ß246
Zitat:Original erstellt von: letthegroovelive

wenn aguilar nur nicht sooooo teuer wäre....[8D]
Also in den USA sind die anscheinend bezahlbar - BPM gibt für die 4x12 einen zu erwartenden Street Price von $10xx an (list ~1500) - das wären weniger als EUR 900. Aber hier in Europa gibt es dann wahrscheinlich aufgrund der geringen Importzahlen wieder Mondpreise.
 

astro

Active Member
Bassix
ß246
Zitat:Original erstellt von: letthegroovelive

naja bei station music soll sie um die 1300? kosten....
genau genommen EUR 1399, also ca. 50% Aufschlag (wobei die Frage ist, ob das BPM mit oder ohne VAT angibt). Nicht billig, aber im Vergleich zu anderen Boxen in dieser Leistungsklasse wohl nicht völlig überteuert.
 

cardinal

New Member
Bassix
ß240
hi,
also 1400? finde ich dann doch gerade ein bisschen viel-

wieso redet eigentlich gar niemand von ampeg boxen, sind die nicht so gut?
oder sind sie zu teuer im vergleich zur qualität?
 

morry

New Member
Bassix
ß240
schau dir mla die Ampeg PortaBass Serie an. Sehr klein und leicht, der klang ist meiner meinung nach aber saugeil.
 
Oben