Carvin SB 5000 - neue (bessere) Fotos

ESMbass

Active Member
Bassix
ß10.651
sehr guter Zustand. Mit Original Koffer. Farbe: ? - so ne Art gedecktes Zitronengelb ! Rosewoodneck, Schlagbrett : schwarz, 5 String. Festpreis: 950,- €
 
Zuletzt bearbeitet:

ESMbass

Active Member
Bassix
ß10.651
der ist z.Zt. noch bei meinem Sohn. Bekomme ihn erst nächstes WE zurück. Dann ist er bei mir in Düsseldorf zum Testen bereit. Hat übrigens doch ein schwarzes Schlagbrett -sorry, falsche Erinnerung. Hatte mal Fotos gemacht, kann sie aber nicht finden. Ist aber 100% identisch mit dem, der in Gitarre & Bass getestet wurde (Ausgabe 5/2010)- und da funktioniert das Downloaden gerade nicht :-(
 

Dschernges

Bahn frei, Abbelbrei!!!
Bassix
ß17.540
Welches Holz wurde für den body verwendet?
Wie alt ist der Bass?

Was ist denn nun der Preis?
Die 1.100€ in der Threaderöffnung oder die 950€ in Deiner Signatur???

Was war der Neupreis?
 
Zuletzt bearbeitet:

ESMbass

Active Member
Bassix
ß10.651
Welches Holz wurde für den body verwendet?
Wie alt ist der Bass?

Was ist denn nun der Preis?
Die 1.100€ in der Threaderöffnung oder die 950€ in Deiner Signatur???

Was war der Neupreis?
DEr Bass ist zwar 2 Jahre alt , wurde aber in der Zeit wahrscheinlich weniger gespielt als in 2 Wochen bei Station Music im Laden. Hab ihn damals meinem Sohn besorgt, der ihn nur ganz selten für ein paar Aufnahmen benutzt hat (er hat ein Studio). Er hat absolut KEINE (!) Gebrauchsspuren !
Der Korpus ist so weit ich weiß Erle (wurde mir damals gesagt).
in der Thrad eröffnung steht 1.110,- VB (!) (Verhandlungsbasis) und in meiner Signatur 950,- FP (!) (Festpreis)

D.h. bei der threa.. Er . . wusste ich noch nicht so genau wie viel ich aufrufen soll und hab mich dann auf 950,- festgelegt - ist das so schwer nach zuvollziehen ?
 

ESMbass

Active Member
Bassix
ß10.651
Gips da auch Bilder mit größerer Auflösung zu? so kann mn ja gar nix sehen. ;-)

Grüße
tut mir leid was besseres kann ich nicht liefern - aber es gibt doch ohne Ende Bilder von den Dingern im Netz
https://www.google.de/search?hl=de&site=imghp&tbm=isch&source=hp&biw=1280&bih=709&q=carvin sb 5000&oq=carvin sb 5000&gs_l=img.3...918.4682.0.5091.14.9.0.5.5.0.111.774.8j1.9.0....0...1ac.1.32.img..5.9.770.f_PcwS4gc9k

bloß genau die Farb und Holz Kombi von meinem hab ich da nicht gefunden

aber hier ist der G&B Test dran - vielleicht kannste da ja was mit anfangen -
da is schon jemand dran - du müsstes dich also beeilen !
 

Anhänge

Meypelnek

... Bitte Tropfschale entleeren ...
Bassix
ß49.633
Könnte es sein, dass der Bass in der G&B genau Deiner ist? Von der Zeit her könnte es passen und Lothar (von Station Music) stellt öfters Testinstrumente zur Verfügung.
 

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
Wenns der ist wäre der aber auf wundersame Weise teurer geworden. Da steht 6ooundeinpar zerquetschte, was man damals ja auch bezahlte, weil der Dollar billig war und man Carvin noch ohne Vertrieb direkt importieren konnte. Station macht das mE erst Seit 2011 oder 12.
 

Meypelnek

... Bitte Tropfschale entleeren ...
Bassix
ß49.633
Dann ist er's nicht! Wahnsinn - was für eine Preisspanne - ich weiß Wechselkurs und so. Ich meine aber auch, dass die Frage schon mal aufkam ob der Preis ein Druckfehler war. Wie gesagt, das Instrument kann locker mit einem Fender American Deluxe mithalten, ist sogar was die Elektronik betrifft überlegen.
 

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
Ich kenn die Dinger. Ich war damals leider ein par Wochen zu spät drann und Lothar lässt sich die Dinger gehörig vergolden, wenn er die Bestellt. Drüben kosten die in der Regel immer noch unter 1.000$
 
 

Oben Unten