• Private Kleinanzeigen von Bassisten für Bassisten. Gewerbliche Angebote sind unerwünscht! Wir empfehlen Gesprächsverläufe mit Käufern/Verkäufern mit einem Screenshot zu dokumentieren, da wir nur im Klagefall Auszüge aus Gesprächsverläufen herausgeben können! Weitere Informationen zu den Kleinanzeigen findet ihr in den bassic.de Richtlinien für Kleinanzeigen.
zeppo3000

Charakterloser Ibanez Verkauft


BASSLIM
BASSLIM
MADDZE
Bassix
ß2.774
moin
Das nenne ich mal "schonungslose Ehrlichkeit..".Starker Charakterzug ,der einem ja nicht immer zum Vorteile reicht...

Der Bass selber ist meiner Erfahrung nach ein guter ,solide Baukunst...Das Problem sind wohl die MK1 Bartolini ,die ihm nicht passen...die hatte ich auch bei anderen Bässen drinne und wurde nie warm mit denen.Die klingen sehr ausgewogen und neutral ein wenig zu zahm ,manchen wirds gefallen.Braucht dann immer etwas mehr Eingriff per EQ, wenn der es am Bass oder Amp hergibt.....Wer die womöglich tauscht oder Alternativen hat, bekommt wohl einen guten Bass zusammen..
 
zeppo3000
zeppo3000
Well-Known Member
Bassix
ß3.464
Der Bass selber ist meiner Erfahrung nach ein guter ,solide Baukunst..
Das ist ja das frustrierende. Der Hobel ist schön und gut verarbeitet, gute Hölzer, und darauf zu spielen macht echt Spass. Aber ich mag halt gerne brilliante Sounds mit schönen Hochmitten und Höhen, und das kriege ich bei allem Geschraube nicht hin.
Hab mir jetzt einen passiven Yamaha BBG5 geholt, der macht einen knalligen Jazzbass-Sound, ohne dass ich am Amp etwas verstellen muss.
 
 

Oben Unten