Danelectro Longhorn zu verkaufen

8string

8string

Active Member
Bassix
ß2.710
Salutt

Der Bass ist eigentlich ein Rechtshandmodell, der vorherige Besitzer hat ihn bei einem Instrumentenbauer umwandeln lassen.

Das Poti sind jetzt innerhalb des Bodies, dafür gibts nen neuen Kippschalter für die Pickupwahl.

Funktioniert alles einwandfrei, eignet sich somit auch für Rechtshänder - falls Interesse.

400 Euros oder 550 Franken

Zustand 1A


 
8string

8string

Active Member
Bassix
ß2.710
Angebot geht primär an Leftys, Longhorn als Lefthand in Serie gibt es nicht.

und zur Info : der Umbau zum Linkshandgebrauch hat den vorherigen Besitzer umgerechnet 110 Euro gekostet. Das macht Sinn

Somit macht mein Angebot für Rightys keinen Sinn - jep






 
El Rabino

El Rabino

Unnerum
Bassix
ß3.835
hmmm...dann würde ich mir doch lieber nen neuen longhorn für 289 kaufen, den für 110 umbauen lassen und bin damit noch um einen euro billiger, als mit dem aus zweiter hand.

 
Melkor

Melkor

Member
Bassix
ß683
Mal ungeachtet dessen, dass 8String für seinen gebrauchten Longhorn am Liebsten für den Preis verkaufen würde wie er neu gekostet hat plus Umbaukosten:

Hab ich das so richtig Verstanden dass der Danlectro Longhorn innen hohl ist?
Dann könnte ein Lefty-Umbau ja nicht nur die Potis nach innen legen, sondern durch ein zusätzliche kleine E-Fach Öffnung die Potis, den Schalter und die Klinkenbuchse, für uns Leftys, an die richtige Position bringen?
[ooo]
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß29.136
das angebot macht hinten und vorne keinen, aber auch gar keinen sinn. 100 euro. aber dann inklusive versand.
ich glaub, ihr habt n duppn.
 
Melkor

Melkor

Member
Bassix
ß683
Zitat:Original erstellt von: Warrior

Auch die Umrechnung von CHF in EUR grenzt schon als Einladung für ne Backpfeiffe
In wie fern?
Ich hab auch nach der umrechnung gesucht, je nach Kurs, bzw. wie man rundet, kommt das schon hin.

Aber so oder so kann 8String für den Bass doch verlangen was er will.
Angebot und Nachfrage regeln den Preis. Oder besser gesagt:
Ein Gegenstand ist so viel Wert wie jemand dafür bereit ist zu zahlen.

 
8string

8string

Active Member
Bassix
ß2.710
Kurs z.zt 1,248 . wie war das nochmals mit der backpfeiffe?

ich verlange weniger, als was ich für ihn bezahlt habe. (und hat erst noch neue saiten bekommen) von bereicherung kann hier nicht die rede sein.

und es erübrigt sich, einem rechtshänder unsere situation zu erklären. (angebot nachfrage .. katar, genau) ich werde mich hüten, in zukunft ein angebot an beide seiten zu richten. aufgrund er ergonometrie der bässe wird das wohl auch nie wieder passieren. (longhorn spezialfall)

fühlt sich komisch an, wie manche mir hier ans bein pinkeln.

ich schmeiss ihn jetzt zu arni auf die seite, dann erspar ich mir die diskussionen. erfahrung gemacht, danke :-)

adieu
8string


 
8string

8string

Active Member
Bassix
ß2.710
hoppla
sorry nicht katar, melkor :-)

und wegen dem hohlraum, der ist nur einseitig. zudem ist das material sowas von zerbrechlich (info verkäufer) dass der zimmermann nicht allzugrosse experimente wagen wollte (selbige info hab ich mal in einem laden in deutschland bekommen zum thema umbau auf lefty)

du bohrst ein loch und der bass fällt auseinander :-)
 
El Rabino

El Rabino

Unnerum
Bassix
ß3.835
damit muss man schonmal rechnen, wenn man kleinanzeigen ins forum schreibt und nicht in die kleinanzeigen. [;-)]

 
8string

8string

Active Member
Bassix
ß2.710
als lefty nehm ich mir das recht, dies ohne schlechts gewissen zu tun.
für sowas haben wir ein lefty forum hier.

 
Melkor

Melkor

Member
Bassix
ß683
Die richtige Wortwahl wird von allen erwartet. @Dr_Pug

Ich finde es als Lefty durchaus nicht störend, wenn hier jemand seinen Bass zum Verkauf reinstellt.

Immerhin ist hier sowieso so gut wie nie was los.

Als Linkshänder schaut man eben sehr selten bis nie in den normalen Flohmarkt bzw. Second Hand bereich, weil sich dort unter 200 Bässen vielleicht ein Linkshänder Bass tummelt.

Bei Arni (leftybass.com) ist der Bass auf jeden Fall besser aufgehoben.
Denn dort schauen garantiert viele Leftys rein.


 
moe joe

moe joe

Member
Bassix
ß41
Zitat:Original erstellt von: Melkor

Ich finde es als Lefty durchaus nicht störend, wenn hier jemand seinen Bass zum Verkauf reinstellt.

Genau, wenn sich hier mal etwas tut, ist das doch gut. Und wie gesagt, im Flohmarkt geht ein Leftybass unter, doch im Forum erreicht man als Verkäufer ein paar Linkshänder, die ja vielleicht interessiert sind, und als potenzieller Käufer kann man allgemeine Fragen ja auch gleich im Thread stellen. Von daher sehe ich bei Threads für den Verkauf von Linkshänder ! Bässen kein Problem, sondern einen Vorteil
 
El Rabino

El Rabino

Unnerum
Bassix
ß3.835
wäre es vielleicht sinnvoll, wenn sam für euch eine leftykategorie in die kleinanzeigen reinbastelt? wäre ja sicher mal eine sinnvolle neuerung.

 
moe joe

moe joe

Member
Bassix
ß41
Zitat:Original erstellt von: El Rabino

wäre es vielleicht sinnvoll, wenn sam für euch eine leftykategorie in die kleinanzeigen reinbastelt? wäre ja sicher mal eine sinnvolle neuerung
Naja, da wird sich dann wohl so gut wie gar nichts tun, während das Forum ja bereits vorhanden ist und man dafür nichts neues mehr machen braucht.
 
Chuck

Chuck

MusicMan
Jetzt war ich grad mal neugierig und überlege nun, ob ich diesen Pug doch wieder von der Igno-Liste runtertu...
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß29.136
ich hab nix gegen die anzeige.
ich hab auch ein herz für linkshänder.
aber ich hab kein verständniss für verbastelte instrumente, bei denen der preis sich aus neupreis plus preis der verschlimmbesserung plus irgendwelche neuen saiten / bünde... zusammensetzt. wenn verbastelt, sollte man das einfach als "nicht mehr original" akzeptieren und sich freuen, wenn man überhaupt noch geld dafür bekommt. neue saiten kaufe ich selber, und zwar die, die ich will. "ist grade neu bundiert worden" ist auch so ein argument, um seine kaum gespielte krücke für 100 euro mehr anzupreisen...
der longhorn ist ne billigkrücke. die wird mit der zeit nicht besser. und die wird auch durch verbasteln nicht besser. punkt. love it or leave it. dafür gibts die rhetorische backpfeife. abgesehen davon schimmert in einem gewissen post quasi der wunsch durch, explizit leftys abzuzocken (seid doch froh, daß ihr überhaupt mal einen bass bekommt...). und dafür gibts gleich noch eine. und damit hab ich noch nicht mal schuldgefühle oder ein schlechtes gewissen.
 
 

Oben Unten