Digitech Jamman "Startproblem"


don_pedro
don_pedro
Member
Beiträge
91
Ort
DE
Bassix
ß3.968
Liebe Leute, ich brauche mal wieder die Schwarmintelligenz des Forums. Ich hatte meinen Digitech Jamman der 1. Generation längere Zeit im Schrank stehen. Als ich ich jetzt wieder rausgeholt habe und verwenden wollte, startete das Teil nicht mehr hoch. Heißt: Ich stecke es an und die Ziffern 1.2 fangen an in unregelmässigen Abständen zu blinken, verschieben sich, ab und an leuchtet der Peak und es knackst und nach ca. 10 Minuten ist alles ok. Die Start-Banknummer leuchtet auf, ich kann ganz normal zu den Presets schalten und loops aufnehmen.
Fühlt sich an, wie wenn sich irgendein Bauteil erst aufladen müsste. Ich hab das Teil schon aufgeschraubt, aber keine Batterie gefunden, die leer sein könnte. Ist auch schwierig das Teil auseinandernehmen.
Ich weiß, dass Ferndiagnosen schwierig sind, aber vielleicht kennt jemand das Problem.
Vielen Dank und schöne Grüße aus Berlin
Peter
 
MischaMischer
MischaMischer
"Alles wird repariert...koste es was es wolle"
Beiträge
346
Ort
Würzburg
Bassix
ß16.545
Verschmutzung Versorgungsstecker? 100 Mal ein- und ausstecken, Druckluft reinblasen. auseinandernehmen ist ja so schwer wirklic nicht (habe gerade einen repariert), aber Aufmachen vor dem Reinblasen hilft. Adnn könnte auch etwas Sprühöl am Versorgungsstecker (und NUR da) helfen!
 
 

Oben Unten