Effekt Pedal Board selbst gebaut

SirusP

Member
Bassix
ß979
Hallo! Ich wollte euch einmal mein selbstgebautes Effekt Pedal Board vorstellen.
Ich war auf der Suche nach einem Effekt Board für vier Effekt Geräte um meine Fußpedalen fest und rutschsicher zu platzieren. Des Weiteren sollte dadurch der ganze Kabelsalat verschwinden und die komplette Stromversorgung in das Board integriert werden. Weil es kein Pedal Board zu kaufen gab welches genau die Eigenschaften vereint, hab ich eines selbst gebaut.
Hier ist das fertige Ergebnis:

[URL]http://www.thomas-wolke.de/bassic/profil/pedal_boad01.jpg[/url]
[URL]http://www.thomas-wolke.de/bassic/profil/pedal_boad02.jpg[/url]
[URL]http://www.thomas-wolke.de/bassic/profil/pedal_boad03.jpg[/url]
[URL]http://www.thomas-wolke.de/bassic/profil/pedal_boad04.jpg[/url]

Wie findet ihr das Teil?
 

Ibanez

New Member
Bassix
ß240
Tolle Sache. Das eingebaute Netzteil find ich super. Der graue Nadelfilzbezug gefällt mir weniger. [:-)]
Die Masseschraube wär doch eigentlich nicht nötig, wenn du anstatt alles auf der Schraube zu erden gleich alle Massen auf die Erde vom Netzstecker legst.
 

draht vader

New Member
Bassix
ß274
Wow, endlich mal jemand mit kreativer Eigeninitiative. Find ich gut, vor allem wenn man sich über etwas Gedanken macht und es dann auch so umsetzt, wie man es benötigt. Manchmal ist es leider so, dass "Marke Eigenbau" ja nicht mal billiger ist als das was man (gebraucht) Kaufen kann, aber dann hat man etwas von der Stange und muß hinnehmen was der Entwickler oder der Hersteller für sinnvoll hält. Das dies aber oft nicht der Fall ist, zeigt dann der alltägliche Umgang mit solchem Equipment, daher halte ich es für sehr sinnvoll etwas Hirnschmalz zu investieren um dann ein wirklich brauchbares Ergebnis zu erzielen.
 

NecroPhil

New Member
Bassix
ß240
hi Sirus

dein Board gefällt mir gut und hat mir auf die Idee gebracht, auch eines zu bauen.
Eine Frage hab ich, und zwar: Wo hast du das Netzteil dafür her?

grüße Philippe
 
Zuletzt bearbeitet:

SirusP

Member
Bassix
ß979
Dort wurde einfach der Trafo aus einem Handelsüblichen 9V Stecker Netzteil mit 450mA verbaut. Auf dem dritten Bild ist auch das Typenschild zu sehen (ist leider etwas undeutlich).
@ Draht Vader: Preislich ist mich das Board sehr günstig gekommen :-). Netzteil, Holz, Teppich waren alles Reste die von alten Arbeiten noch rum standen und die Klinke Buchsen sowie die Buchsen für die Netzstecker hab ich Nachträglich gekauft. Die Kleinigkeiten wie die beiden grünen LED's und den Netzschalter hab ich beim Bastel Zeuchs von meinem Vater gefunden.
@ All: Danke für die netten Kommentare!
 

PunkBass

New Member
Bassix
ß240
hey, zum netzteil noch ne frage! wie machst du aus einem anschluss 4? einfach alle parallel schalten? oder wie? danke für die antwort!
 

SirusP

Member
Bassix
ß979
*gg* naja das erste Board hab ich ja aus Holz und Stoff Resten zusammen gebaut ;-). Für weitere Anfertigungen müsst ich Holz Stoff, Buchsen usw. kaufen. Wer will denn unbedingt eins ;-)?
 

BionicTom

Member
Bassix
ß240
Ich werd mir jetzt die nächsten Wochen (sobald der Behringer Tuner erhältlich ist) auch ein Pedalboard bauen... allerdings anders als deines.

Ich kauf mir einen billigen Alukoffer, der groß genug für meine Pedale ist. Dann werd ich meine Pedale mit hilfe von kettengleidern auf ein Brett schrauben, und die alle mit einem Visual-Sound Netzteil versorgen. Dieses Brett werd ich dann im schmaleren Teil des Koffers festschrauben, den höheren Teil werd ich abnehmbar machen... so sind meine Effekte bei Transporten auch geschützt.

Die Verkabelung werd ich nicht verstecken, sondern einfach kruze Kabel verwenden.

Anfänglich wollt ich mir ja sowas bauen: http://www.trailertrashpedalboards.com/siteimages/galleryphotos/images/07.jpg ICh hab auch angefangen damit, es würd aber zu unhandlich und schwer werden, also hab ich meine pläne geändert.
 
Oben Unten