Effekt-Pedal. Langes Sustain? Welches ist dafür geeignet um Bassamplituden lange klingen zu lassen?

Bassomatiko

New Member
Bassix
ß2.016
Hello Bassisten!

Ich suche ein Effekt-Pedal, dass den Sustain gleichmäßig und lange gleichbleibend klingen lässt, wenn die Noten legato gespielt werden.
In ruhigen Liedern will ich, dass die Bassschwingungen einfach nur länger klingen und die Amplitude nicht so schnell abfällt. Der Sound soll nicht anderweitig modifiziert werden.
Das wird natürlich auch maßgeblich durch den Bass, also Korpus, Bridge, die Saiten und den Sattel, usw. beeinflusst.

Wer hat Erfahrungen mit solchen Pedals und kann was empfehlen?

Vielleicht gibt es schon einen Thread dazu, denn ich nich entdeckt hab.:rolleyes:
 

TheBass

Well-Known Member
Bassix
ß57.143
Das hört sich ja interessant an.
Da gibt es auch noch andere Modelle. Allerdings ist das mehr als Effekt zu sehen, wenn z.B. mal eine einzelne Note für längere Zeit als Hintergrund braucht. Für einen gleichmäßigen fetten Bass eignet sich ein Kompressor weitaus besser und natürlich: gleichmäßigen Anschlag üben.

NB: ich verwende übrigens einen BOSS BC-1X . Der ist bei mir quasi Always On. Multiband, sehr rauscharm, schluckt keine Höhen und verfärbt den Sound kaum. Wenn Du stattdessen einen richtigen Kompressionseffekt hören willst, dann empfehle ich eher einen Markbass Compressore oder auch die guten alten MXR Dynacomps.
 
Zuletzt bearbeitet:

SonicDomination

Well-Known Member
Bassix
ß41.546
Ciao @Bassomatiko

wenn Du selber löten kannst, dann ist der Pumpernickel von Member @lazarus_04 eine sehr musikalische Option eines original bereits guten Kompressors. Der Pumpernickel ist meines Wissens an einen dbx 160A angelehnt und mittels internem Sidechain speziell für Bass optimiert. Ich habe den und gebe den nicht wieder her:

Anhang anzeigen 377896

Gruss
claudio
Deine schweizerdeutsche Beschriftung ist ja grandios :great:
 

Oben Unten