Elektronik

schletzi

CGCF
Bassix
ß678
Hallo Leute

Mein Problem: Ich hab da noch ein Washburn Force ABT B-35 E-Bass,dessen Elektronik am Arsch ist.(chrööös)

Hat oder weiss jemand wo man günstige und einfache aktive E-Bass Elektronik bekommt?
Die Pick-ups sind sicher noch in ordnung,suche also nur ne aktiv elektronik.

Vielen Dank für eure Tipps.
[:D]
 

andre van ham

New Member
Bassix
ß240
es gibt keinen aktive pickups! ein pu ist ein spul mit ein magneten und weil deine saiten aus metal sind erzeugt das schwingen der saiten ein strom in dem spul. es ist diese strom die man verstärkt und hört.

nun ist es so das um so mehr wicklungen der spul hat um so starker ist der strom aber .... dabei gehen frequenzen verloren. wenn man aber weniger wicklungen macht werd der strom zu schwach. um jetzt doch kein frequenzen zu verlieren werd zwischen der pu und deinen klinkebuchse ein "preamp" geschaltet der die niederigere strom verstärkt bis ein "normales" niveau.

also man könnte sagen das aktive pu weniger wicklungen haben und das werd manchmal auch angedeutet als "low impedance" oder "low Z" weil weniger wicklungen ein niederigere wiederstand bedeutet. passive pu werden angedeutet als "high impedance" oder "high Z".

unterschied in klang ist (ganz grob) das "aktive" pu's mehr "hi-fi" klingen und mehr höhen haben als "passive" pu's. aber irgendwo hab ich mal gelesen das das bauen von pickups kein wissenschaft sonder kunst ist [:-)]

gruss,
andre
 

schletzi

CGCF
Bassix
ß678
Ja danke für eure Mühe.
Kann ich jetzt diese "aktiven" PU´s auch mit einer passiven elektronik(Volume Balance und Tonhöhen-Regler, oder gar nichts)betreiben,oder ist das Signal zu schwach?
Ich brauch ja nur was einfaches, da ja sowieso ein Bass-multieffekt dranhängt.
 

schletzi

CGCF
Bassix
ß678
Ja, ist ja auch ein aktiv-bass.Ich hab das teil noch nich demontiert.

Könnte man nicht die PU`s in serie anschliessen? (aktive)

Oder eventuell: beide PU einzeln direkt am AMP anschliessen? (stereo)

Was meint Ihr?

Oder einfach mal ein PU direkt am Effekt anschliessen und langsam aufdrehen?
 

Oben