Elko´s

G

Gast370

Guest
Ahoi bassicerInnen,

im Zuge der Wartung meines Verstärkerleins brauche ich Elkoersatz.
  • 5x 100µ/450V, radial, Lötösen, D=35mm L~50mm - finde aber keine. Nur in D=25mm.
  • 1x 50µ+50µ/450V, radial, Lötösen, D=35mm L~74mm - gefunden.
(50+50µ zu 100µ machen ist leider keine Option)

Hat wer nen kleinen Link für mich, welche übrig, oder sonst ne Idee.....THX! --marC
 
TheBass

TheBass

Well-Known Member
Bassix
ß65.232
Verstehe ich jetzt nicht. Solange die Elkos bei gleicher (oder höherer) Kapazität die gleiche (oder höhere) Spannung haben, sollte man sie als Austauschtypen verwenden können. Wenn die dabei eine geringere Dicke haben, dürfte das doch kein Problem sein, oder habe ich das falsch verstanden ?
 
Flobert

Flobert

Sunn-Child
Verstehe ich jetzt nicht. Solange die Elkos bei gleicher (oder höherer) Kapazität die gleiche (oder höhere) Spannung haben, sollte man sie als Austauschtypen verwenden können. Wenn die dabei eine geringere Dicke haben, dürfte das doch kein Problem sein, oder habe ich das falsch verstanden ?
Ich seh da auch kein Problem. Form follows function undso...
 
G

Gast370

Guest
(50+50µ zu 100µ machen ist leider keine Option)
  • dies ist, für mich, leider keine OPTION!
Verstehe ich jetzt nicht. Solange die Elkos bei gleicher (oder höherer) Kapazität die gleiche (oder höhere) Spannung haben, sollte man sie als Austauschtypen verwenden können. Wenn die dabei eine geringere Dicke haben, dürfte das doch kein Problem sein, oder habe ich das falsch verstanden ?
  • die Befestigungsschellen werden für D=25mm wohl zu groß sein, da ja die originalen Elkos mit D=35mm drinstecken...
 
beate

beate

Bassteltante
es gibt noch einen kleinen, aber feinen Händler, die die Röhrenbastlerfunktion bedient: http://www.die-wuestens.de/dindex.htm

Und falls es um WINDIDSCH gehen sollte: weil es viele der alten Elkos in der benötigten Bauform gar nicht mehr gibt, die neueren aber meist kompakter sind, gibt es auch die Möglichkeit (und gängige Praxis), die alten Hülsen mit neuen Elkos zu "befüllen". Anleitungen dazu gibts m.W in Jogis Röhrenbude und wohl auch im Radiomuseum.
 
G

Gast370

Guest
Wintädsch is mir egal. will einfach nen neuen elko, der passt.

Ruf ich morgen mal die Wüsten an.
 
 

Oben Unten