Ernie Ball Saiten

Nathan

New Member
Bassix
ß240
hiho liebe bassergemeinde,

ich hab mal ne frage, wie ihr die Ernie Ball (extra) Slinky Basssaiten findet. ICh hab zurzeit die .40-.95er Roundwound Saiten von denen und bin beeindruckt.. entweder liegts daran, dass ich meine roto's mal wieder wechseln sollte (sind schon ein paar monätchen alt [;-)]) oder es einfach nur gute saiten sind..

hat jemand von euch erfahrung mit diesen Saiten ? Wie lange halten die saiten im vergleich zu anderen saiten ?

bitte um kommentare [:-)]
 

burningwitch

New Member
Bassix
ß254
ich spiel auch ernie ball super slinky und bin wirklich mehr als zufrieden damit. hab mir jetz mal etwas dickere ernie balls bestellt. bin gespannt
 

jag

Active Member
Bassix
ß250
Ich spiel auch zeitweise ernie ball saiten meistens aber die numer dicker. War bisher immer sehr zufrieden.
 

Slaphannes

Silberfuchs
Bassix
ß683
zu meinem music man habe ich auch immer die Ernie Ball (extra) Slinky Basssaiten gekauft. kann nicht meckern darüber -nicht schlecht, kann ich weiterempfehlen
 

mEphiSto

New Member
Bassix
ß200
Also ich hab auf meinen neuen MM die sofort D'Addario draufgezogen und fand den Sound um einiges besser. Ich weiss nicht warum, aber vor allem die E-Saite war mit Ernie Ball Saiten ein bisschen dumpf.
 

Otta

New Member
Bassix
ß240
hab dei Ernie Ball 2833 drauf. ka etz grad die ganz genau bezeichnung aber die sind echt goil... mit den spielt auhc Mark Hoppus :-) deshlab denk ich die passen auhc gut zu meinem Bass ^^
 

EvilEmpire

New Member
Bassix
ß242
hab die ernie ball hybrid slinkys... was soll ich sagen? entweder waren meine alten warwick schon zu gebraucht oder einfach nur schlecht, jedenfalls klingen die ernie balls saugeil. nur was mich vor ner woche fast dazu gebracht hätte alles was um mich rumsteht kaputt zu schlagen: bie der band probe ist mir nach nicht einmal einem monat mit den saiten die e saite gerissen...... man, da gibt man als armer schüler mal 25 euro für saiten aus, denkt die halten wie die anderen über ein halbes jahr und dann reißt eine nach einem monat. naja, hab anstelle der e saite jetzt wieder die warwick drinnen, die anderen zu wechseln war ich zu faul. auch wenn das nen sehr bizarren sound ausmacht.....
 

Nachtauge

Member
Bassix
ß1.883
Hey Bassics;

habe mir vor ein Paar Tagen (nachdem ich die noch fast neuen Elexirs geschossen habe) einen Satz Ernie Ball Super Slinkys (100,80,65,45) draufgezogen. Die Saiten an sich klingen recht gut finde ich, allerdings finde ich die E - Seite im Vergleich zu den Elexiers ziemlich dumpf und sch++++ klingt, wobei die anderen Saiten im Vergleich nicht so schlecht abschneiden. Gerade beim Slappen klingt die E nicht annähernd so schön mettalisch wie die A Saite, kennt das jemand oder kann mir jemand sagen woran das liegt oder mit welchen seiten die nicht 50 - XX € kosten das nicht der Fall ist ?
 

sloMo

Active Member
Bassix
ß331
Ich bin von der Ausgewogenheit (sowohl im Gefühl, als auch in Klang) der DR Hi-Beam Saiten schwer begeistert. Slapper spielen lieber DR Lo-Riders. Von R.Cocco-Saiten habe ich auch noch nie etwas schlechtes gehört. Beide belaufen sich auf ca. 25€.
 

basa333

New Member
Bassix
ß240
hi, ich spiele die Ernie Ball Slinky auch, aber einen 5-er satz 50. Sehr guter sound von anfang an, ich finde besser als die 45. momentan spiele ich die seit einem jahr, auf mindestens 40 auftritten und unzähligen proben und klingen immer noch super. allerdings slape ich nicht. kann die nur empfehlen!

tschüss basa
 
Oben Unten