Evans EB-401 Verstärker - Kennt ihn jemand?


ganje
ganje
Benutzerdefiniert
Beiträge
12
Bassix
ß2.438
Lange Geschichte kurz erzählt:
Ich werde in paar Monaten den Evans EB-401 Combo-Verstärker bekommen, finde aber im Netz so gut wie keine Informationen dazu..

Kennt ihn jemand? Sind die Dinger gut?

Da ich ein ziemlicher Anfänger und hoffnungsloser Fall bin, würde ich ihn nur zum Üben, und wenn er was taugt, zum Aufnehmen verwenden. Also reiner Hausgebrauch. Mit Line-Out ist er ausgestattet, was ihn erstmal interessant macht. Derzeit nehme ich den Bass direkt über das Audiointerface (iD44) auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ray Mahogany
Ray Mahogany
Jesus just left Chicago wearing cheap sunglasses
Beiträge
30.748
Lösungen
7
Ort
dem echten Norden!
Bassix
ß431.623
Wahrscheinlich ist das ein alter japanischer Combo.
Für den Hausgebrauch könnte der was taugen, wenn Dir der Sound zusagt.
Mit dieser Fa. Evans hat der aber wohl nichts zu tun: https://evansamps.com/

Hier schreibt jemand was über ein größeres Modell:
 
ganje
ganje
Benutzerdefiniert
Beiträge
12
Bassix
ß2.438
Ja, meine Suchergebnisse ergaben auch, dass es sich dabei um den Japaner handelt. Das Logo und Design entsprechen dem Gitarrenamp EG-401, den man hier und da im Netz findet. Er wurde mir als ein Billigamp angepriesen, was auch gegen Evans Customs spricht.

Dachte, dass es hier vielleicht Leute gibt, die damit schon Erfahrungen sammeln konnten. Mal schauen, vielleicht meldet sich noch jemand.
 
ganje
ganje
Benutzerdefiniert
Beiträge
12
Bassix
ß2.438
Kein foto -
kein combo-verstärker :-)
Ich habe nur das Eine, welches im Dunkeln aufgenommen wurde. Hoffe das bringt dich weiter.
1668058635227.png
 
aBaxxi
aBaxxi
viel Freude!
Beiträge
3.213
Bassix
ß65.093
Wenn ich es richtig sehe - aber vielleicht wäre eine Ansicht leicht von der linken Seite noch besser - ist der schon einer mit Trami-Upgrade. Die sind extrem selten!
Ich sag nur super Teil - ganz ganz finster!
:bier:
 
  • Like
Reaktionen: TGR

Similar threads


Oben Unten