Eventide H3000, Drawmer 1960

jensenmann

jensenmann

Well-Known Member
Bassix
ß7.294
Ich trenne mich von meinem Eventide H3000. Es ist die S-Version mit blauem Frontpanel und 11 Algorithmen. Alles funktioniert wie es soll, auch das Display ohne flackern. 900€
Ebenso muß mein Drawmer 1960 gehen. Damit habe ich zahllose Aufnahmen mit dem Bass gemacht. Er hat gute Preamps, einen DI-Eingang und einen super Kompressor. Er wurde vor kurzem komplett recappt und alle kratzenden Potis und Schalter getauscht. 900€
Bilder gibt es per Email. Die Geräte können in Karlsruhe getestet werden.
Wer dringend tauschen will darf mir gerne seinen Gibson T-Bird oder Fender Precision anbieten.
 
 

Oben Unten