Fano Alt dE Facto PX4 Black Dog

Jost Halenta

Well-Known Member
Bassix
ß81.413
Bei dem Preis kann man wirklich zu einem deutschen Bassbauer gehen und kann sich genau den bauen lasssen oder Form, Hölzer usw. aussuchen und bezahlt vermutlich sogar etwas weniger, zumindest bei den meisten nicht mehr.
 

alex998

Basst scho'
Bassix
ß4.015
Bei dem Preis kann man wirklich zu einem deutschen Bassbauer gehen und kann sich genau den bauen lasssen oder Form, Hölzer usw. aussuchen und bezahlt vermutlich sogar etwas weniger, zumindest bei den meisten nicht mehr.
So sehe ich das auch. Unser Gitarrist hatte sich auch für eine Fano-Gitte interessiert, hat sich jetzt aber seine Phantasie von Schwarz Custom Guitars (Neumarkt/Opf.) umsetzen lassen (Bild!). Ist gar nicht mal soweit weg vom Fano Bass (Basis F-Bird reverse). Da Schwarz auch Bässe baut wäre das vielleicht eine Alternative....

schwarz custom.jpg
 

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Was finden die Leute eigentlich an solchen Vintage-Retro-Brücken, bei denen man die Saiten nicht einmal einzeln intonieren kann. Das fand ich auch bei einigen Ruokangas-Bässen ätzend.
So weit würde mein Vintagewahn nie gehen.

Ansonsten werde ich wohl nie ein Fan von Bässen im Thunderbird oder Yaguar/Mustang-Style.. von Extrem Relic sowieso nihct.. ist halt eben Geschmackssache.
 

Oben Unten