Fender Mexico Jazz Bass + Aschenbecher und Bridge

LoveHunter

New Member
Bassix
ß307
hallo,

ein freund von mir möchte sich nen schwarzen Fender Mexico Jazz Bass kaufen und dann nen aschenbecher, ne bridge über die saiten und schwarzes pikguard montieren.

also so: http://www.retroguitar.com/guitars/fender 20basses/77jbass.jpg

ich sagte ihm jedoch das ich nicht weiß ob das funktionieren würde wegen der platzierung der PU´s. Wo sind denn die pu´s bei diesem bass? unter dem aschenbecher und unter der bridge (über die saiten) ??

kann man denn jetzt nu den standart jazz bass so hinkriegen?

danke

MFG
Sebastian
 

bloodyzoo

New Member
Bassix
ß246
der umbau ist kein problem, die PUs sind bei diesen vintage serien genauso plaziert wie bei den normalen jazz bässen, die werden halt nur von den blechteilen abgedeckt. und die ganzen teile, die du brauchst gibt es auch einzeln zu kaufen.
ich würde dir übrigens empfehlen nen jazz bass aus so ner vintage reissue serie zu kaufen (das gibts meines wissens auch aus mexikan. produktion), da kommst du höchstwarscheinlich sehr viel billiger weg als wenn du nen normalen j-bass umbauset, weil diese ganzen ersatzteile sehr gesalzene preise haben...
 
Zuletzt bearbeitet:

Bassertom

New Member
Bassix
ß224
ein aschenbecher ist ein behältnis für zigarettenasche, meist aus keramik gefertigt, auch zigarrenasche lässt sich mittels solch eines behältnisses aufnehmen.
 

Schmidi

New Member
Bassix
ß242
Also auf Behälter für Zigarettenasche wär ich als Raucher nie gekommen ;-)
Hatte den Verdacht, dass das Blechteil gemeint war, war mir aber nicht sicher

Mfg Schmidi
 

Mike`adelic

Well-Known Member
Bassix
ß1.621
der aschenbecher verformt die feldlinien des magnetfelds der PUs. Dadurch entsteht eine Quantensingularität, die perfektes Solieren ermöglicht.

......hui..... sehr ihr auch diese Farben....................................?!

[:o)]
 

Schmidi

New Member
Bassix
ß242
Und durch die Relativitätstherie können wir beweisen, dass uns der Saitenabstand durch den Aschenbecher kleiner vorkommt, da er schnelleres spielen ermöglicht.

........welche..........die da........?
 

Schmidi

New Member
Bassix
ß242
Jetzt wirds mir zu hoch. Naja ich hätt halt aufpassen sollen in Physik, aber wer hätte gedacht, dass man das in nem Bassistenforum braucht ;-).

Wenn ich so nachdenke gefällt mir die Idee von nem Aschenbecher aufm Bass immer besser. Vor allem, wenn man den dazupassenden Amp hat. Hab zuletzt im Netz ich glaub bei Musik-Schmidt einen Amp gesehen, der einen eingebauten Zigarettenanzünder hat. So quasi das de luxe Teil mit allem drum und dran ;-)

Mfg Schmidi
 

Schmidi

New Member
Bassix
ß242
Obs nicht so einer war. Der Name war wenn ichs recht in Erinnerung habe irgendwas mit Audio.
Stell mir das lustig vor, wenn man den dann in der Hektik einfach aufs Rack legt und das vielleicht Filtüberzug hat. Das wär mal ein Showeffekt ;-p
Aber immerhin noch bässer, als wenn man ihn aus Gewohnheit einfach einsteckt.
MFG Schmidi
 

Mitglieder jetzt online

Oben Unten