Fender Mexico Precision Bass - Problem?

alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß29.112
das hab ich schon bei mehreren gesehen, scheint irgendwie an der fräsform zu liegen. bestimmte strat-bodys haben drei löcher unter der haube, das ist viel unschöner. auswirkungen irgendwelcher art hat das aber nicht.
 
Ray Mahogany

Ray Mahogany

rude finger
@Vinc:
Das ist die Mojo-Tasche!
Kauf Dir ne Dose Mojo-Oil und kipp nen Schluck da rein, Schlagbrett wieder drauf, Anspielen -> feuchte Hose..







...aber eher vom Öl, als vom Mojo [¦)]
 
Chuck

Chuck

MusicMan
Das geht ja noch, wenn ich mich an das 5-Mark-Stück grosse Loch im Am.Std. Jazz Bass erinnere...

Für die jüngeren unter uns: 5 Mark war mal gutes Geld.
 
PatQ

PatQ

SKYRIVER & Thunderbird-Rocker
Bassix
ß12.159
5-Mark-Stücke waren damals ganz brauchbare Pleks, wenn man mal die harte Tour spielen wollte. Allerdings mit entsprechendem Saitenverschleiß :-)
 
Vinc

Vinc

New Member
Bassix
ß200
Ok, das mit dem Mojo lass ich mir noch mal gründlich durch den Kopf gehen aber danke für die Hilfe - noch dazu so schnell! Danke Leute!
 
S

Shim

Guest
Es gab mal Zeiten (lang ist das her), da waren solche und ähnliche Fräsungen (großzügige Pickup-Fräsungen, offene Kabelschächte, "Boat"-Fräsungen, etc.) nur bei billigen Kopien anzutreffen und qualitätsmäßig ein absolutes K.O.-Kriterium. Heute ist das Standard bei den großen Namen.

Shim
 
 

Oben Unten