Fender Precision Bass Special FSR Maple Neck Sea Foam Metallic


Don_Mauzo
Don_Mauzo
Der will nur spielen...
Wie die Überschrift schon andeutet möchte ich hier ein paar Bilder eines Fender Precision Bass Special FSR Maple Neck in der Farbe Sea Foam Metallic zeigen.

(Ich hoffe die Ecke hier ist richtig, ansonsten bitte Nachricht)

Mit Hilfe einer Anzeige im Flohmarktbereich bin ich bei der Suche nach meinem Objekt der Begierde recht schnell fündig geworden und das Teilchen landete fix bei mir. Das Besondere an dem Bass ist die Farbe, die man nicht so häufig sieht, so zumindest zum jetzigen Zeitpunkt auch nicht mehr erhältlich ist und wegen derer ich von mehreren Seiten um Bilder gebeten wurde.


Außer der Farbe und vielleicht dem Jazz-Hals am Preci-Korpus nichts exotisches, die aktive Klangregelung (die ich klasse finde) gibt es auch bei anderen Modellen, aber für mich dennoch unheimlich sexy das Gerät.

Genug gelabert, jetzt die Bilder:

lbhp-7-8f14.jpg


lbhp-8-c9f0.jpg


lbhp-9-45c4.jpg


lbhp-a-d3d9.jpg


lbhp-b-6512.jpg


lbhp-c-c20a.jpg


Der Vollständigkeit halber hier noch die technischen Daten:
Precision-Bass Erlekorpus
Jazz-Bass Ahornhals, "C"-Shape
Ahorngriffbrett
1 Standard Alnico Split Single-Coil Precision Bass Pickup (Mid),
1 Dual-Coil Ceramic Noiseless™ Jazz Bass Pickup with Nickel Plated Pole Pieces (Bridge)
20 Medium Jumbo Bünde
Mensur: 864 mm
Sattelbreite: 38 mm
Master Volume
3-Band Aktiv EQ
Pickup-Blend Regler
Standard Mechaniken
verchromte Hardware
3-lagiges Schlagbrett in weiß
Finish: Sea Foam Metallic
Made in Mexiko


Grüße,
Don Mauzo
 
Zuletzt bearbeitet:
orgeloli
orgeloli
bastelbassicer
Beiträge
6.404
Lösungen
5
Ort
Herbolzheim
Bassix
ß155.737
Bilder komprimieren vor einstellen wäre schön gewesen.
Ich kann die Teile mit meiner Verbindung immer noch nicht sehen,
weil ultralange Ladezeiten.

OLI
 
Don_Mauzo
Don_Mauzo
Der will nur spielen...
Jessas... die waren schon verkleinert und komprimiert. Ich geh da morgen nochmal mit der groben Feile dran.
(Begrüßt Ihr jedes einzelne Bit mit Handschlag? :O!)

UPDATE: Nochmal verkleinert, sollten jetzt ratzfatz geladen werden.

Grüße,
Don Mauzo
 
Zuletzt bearbeitet:
Soundcaster
Soundcaster
Active Member
Beiträge
113
Ort
Freiburg
Bassix
ß3.658
Oh Mann! Da wird man ja richtig neidisch!
Gibts eigentlich wirksame Gegenmittel für/gegen G.A.S.? Ich fühl da schon wieder einen Anfall nahen...

(Tolle Fotos auch, der Hintergrund passt Super.)
 
manbinichgut:)
manbinichgut:)
Well-Known Member
Beiträge
3.748
Ort
DE
Bassix
ß98.503
Sehr schöne Bilder! Hut ab!!
Etwas klein in der Auflösung, aber was soll's B)
 

jules46
jules46
Active Member
Beiträge
205
Ort
DE
Bassix
ß6.791
Der sieht echt sehr schön aus!
Mir gefällt die Kombi schwarz-rot-ahorn:lechz: und dann noch Blockinlays...
Schmacht...

Wie isser denn?

hi soundcaster, die Kombi ist eher schwar/ahorn und rotbraun bzw braunrot (das pickguard) ja, diese Farbkombi ist sehr schön, insbesonder mit den Blockinlays...
wie isser denn? so: Ich bin mit dem Bass sehr zufrieden, eigentlich war ich erst sauer, weil die Anbieter in ihrer Beschreibung 41,2 mm Sattelbreite angeben, der Bass aber tatsächlich J-MAße nämlich 38 mm hat und ich (bisher) kein J-Bass-HAls-Fan war. Aber dieser Hals hat ein sehr angnehmes Profil, die gesamte Fertigungsqualität ist sehr gut und - zumindest mein Exemplar - ist mit 4 kg angenehm leicht. Der Sound des P-Bass-Pus ist der Hammer, weiß nicht welchen PU sie da verbaut haben, aber genau so hab ich mir P-Sound immer vorgestellt und so wollte ich ihn ( ...hatte bisher 4 P-Bässe, alle wieder verkauft). DerJ-Bass "noiseless" ist tatsächlich noiseless im Sinne von "nebengeräuscharm", der Sound ist o.k., aber wg dem J-Bass-PU hätte ich ihn mir nicht gekauft. In der Kombi mit dem P-Bass-PU lassen sich schöne Mixes mixen .
 
Soundcaster
Soundcaster
Active Member
Beiträge
113
Ort
Freiburg
Bassix
ß3.658
Scheint ja für Dich dann recht passend zu sein. Hört man gern. Vom Sound her hast Du dann ja wohl DEINEN Preci gefunden, oder?

Bin ja grad auch schon ein bissl am überlegen, ob ich mir den Bruder in Sea Foam gönnen soll:O!
Weiß nicht, welcher von beiden mir besser gefällt....



Edith würd gerne wissen wie die Saitenlage bei Deinem neuen Spielzeug ist?
 
Zuletzt bearbeitet:
jules46
jules46
Active Member
Beiträge
205
Ort
DE
Bassix
ß6.791
Scheint ja für Dich dann recht passend zu sein. Hört man gern. Vom Sound her hast Du dann ja wohl DEINEN Preci gefunden, oder?


Bin ja grad auch schon ein bissl am überlegen, ob ich mir den Bruder in Sea Foam gönnen soll:O!
Weiß nicht, welcher von beiden mir besser gefällt....




Edith würd gerne wissen wie die Saitenlage bei Deinem neuen Spielzeug ist?
ja meinen P, und jetzt auch meinen J, hab den Fender-noisless-BridgePU gegen einen Di-Marzio-Ultra-Jazz ausgetauscht, passt super zu dem verbauten P-Bass-PU und macht enfach nur Spass...

...also mir gefiel black besser, aber das musste wirklich selbst entscheiden...:zyklop:

Saitenlage ist sehr flach ohne Schnarren möglich, wirklich super verarbeitet der Bass.

 
spitefuel
spitefuel
Member
Beiträge
57
Ort
Heilbronn
Bassix
ß1.944
grad den thread entdeckt, seit langem schon einer meiner alltime favorites von optik und sound her... oft angespielt aber nie gekauft, da ich mit den farben hier in europa nix anfangen kann leider. Im Amiland gibts genau den, in vintage white mit schwarzem pickguard, mapleneck mit blocks und original badass direkt ab werk :love: aber warum auch immer leider eine US only variante, und die scherereien für einen import, quasi ohne "garantie" etc. + zoll usw. sind das dann auch nicht wert:weep:
 
 

Oben Unten