fretless tabs!!

Metalfist

Metalfist

schnell und böse
helloooo

welche tabs eignen sich gut für fretless bass.
ich meine songs, in denen der bass so richtig schön rauskommt und die mit bundierten nur 1/2 so gut klingen würden...
 
draht vader

draht vader

New Member
Bassix
ß274
Schau doch mal nach Jaco Pastorius oder Weather Report. Das sind DIE Tabs dafür schlechthin[;-)]
 
draht vader

draht vader

New Member
Bassix
ß274
Ach, und ganz spontan fallen mir noch Sachen von Pino Palladino ein. Der hat viel mit Paul Young gemacht. Da sollte sich auch einiges finden lassen[8D]
 
chefschlepper

chefschlepper

Active Member
Bassix
ß311
im prinzip kannst du ja jede nummer aufm fretless spielen. klingt halt nur anders. [;-)]

am schönsten an diesem instrument finde ich, wenn man lange töne spielen darf. dabei hat der ton so schön viel zeit, sich zu entwickeln. von funksachen (und im speziellen slapsachen) würd ich persönlich absehen, weil der ton bei sowas meistens schnell und knackig rüberkommen soll.

also bei jeder ballade macht mir mein fretless am meisten spass [:-)]
 
caruso

caruso

New Member
Bassix
ß258
versuche, tabs von The Firm, Blue Murder und den Whitesnakeplatten, auf denen Tony Franklin spielt, zu bekommen, ,das hat absolut nichts mit Pastorius zu tun, aber es klingt klasse. Und auf den ersten platten von Free hat der Basser, dessen Namen ich leider vergessen habe, einen fretless ampeg gespiel. Und dann noch diese platte von paul simon mit bakhiti Tumalo, d spielt der einen fretless washburn (der einzige bass, den er hatte, damals). Der ganze Jack Brucekram der letzten Jahre ist häufig mit fretless Thumb eingespielt, dann die sachen von dieser englischen jazzrockband, die phil collins gegründet hat, Brand x (fretless precision), Tony Giblin und Percy Jones, und der typ der di Gregorio heißt und in so einer Deathmetallband spielt(5 saiter Carvin). Da hast Du richtig was zu tun.
 
caruso

caruso

New Member
Bassix
ß258
schon wieder ich: sie mal auf die level 42 homepage, auf 2 oder 3 cds hat der gute mark einen moon fretles gespielt (so einen hab ich auch, jupie)
 
TheHellion

TheHellion

New Member
Bassix
ß240
Zitat:Original erstellt von: caruso

versuche, tabs von The Firm, Blue Murder und den Whitesnakeplatten, auf denen Tony Franklin spielt, zu bekommen, ,das hat absolut nichts mit Pastorius zu tun, aber es klingt klasse. Und auf den ersten platten von Free hat der Basser, dessen Namen ich leider vergessen habe, einen fretless ampeg gespiel. Und dann noch diese platte von paul simon mit bakhiti Tumalo, d spielt der einen fretless washburn (der einzige bass, den er hatte, damals). Der ganze Jack Brucekram der letzten Jahre ist häufig mit fretless Thumb eingespielt, dann die sachen von dieser englischen jazzrockband, die phil collins gegründet hat, Brand x (fretless precision), Tony Giblin und Percy Jones, und der typ der di Gregorio heißt und in so einer Deathmetallband spielt(5 saiter Carvin). Da hast Du richtig was zu tun.

du meinst Steve Digorgio von testament/vintersorg etc ;-)
 
 

Oben Unten