Fröhliches Boxenraten mit Markbass...

mluther

gescheiterter bundloser...
Bassix
ß19.767
Hi, hab' mir gerade eine 15er Markbass gekauft, aaaaber:
Optik, Abmessungen und Spezifikationen entsprechen einer New York 151, das Anschlusspanel enthält aber nur einen Speakon- und zwei Klinkenanschlüsse, nicht etwa 2 Speakons, wie bei der New York.
Das Typenschild behauptet zudem, es wäre eine TRV151P, was aufgrund der Abmessungen aber auch nicht sein kann, da die Traveller alle rechteckig sind.
Wer hat eine Idee? Markbass.it habe ich schon gefragt, mal sehen...

DSCF1948.JPG DSCF1949.JPG
 

mluther

gescheiterter bundloser...
Bassix
ß19.767
Boah, Antwort von Markbass binnen 20 Minuten:

Hi Marc,

Thanks for writing and for choosing Markbass.

It's a first version of the Traveler 151 P that was successively redisegned larger to stack with the other cabs of Traveler series, and then this model was recalled New York 151 so it has same specs of this one.

Hope that helps, feel free to contact us for any further question.

Thank you once again.


Riccardo


Riccardo Damiani


Mark World Artist Relations

Online Customer Support
 

Kong

R.I.P., Mikki
Dass die im August, ihrem traditionellen Ferienmonat, so schnell sind, wundert mich total.

Da geht normalerweise gar nichts, rein gar nichts.

Ich meine jetzt, im Vergleich zu sonst. Da geht ja schon.... sagen wir mal, bedeutend weniger als wir gewöhnt sind.
;-)
 

mluther

gescheiterter bundloser...
Bassix
ß19.767
Also über den Support kann ich nur Gutes berichten. Jede meiner Anfragen wird binnen weniger Stunden - manchmal Minuten(!) - beantwortet.
Ein Hochtöner, den ich im MarkStore bestellt hatte und der nach wenigen Stunden spielen wieder beim Teufel war, wurde mir sofort und ohne Diskussion erneut zugesandt.
So gute Kundenbetreuung kenne ich sonst nur von Hans...aber dessen Hochtöner gehen natürlich auch nicht kaputt8D
 
Oben Unten