Galli Saiten

merz

Active Member
Bassix
ß240
Ich möchte die Galli´s auf ´den Akustikbass ziehen... ich weiß noch nicht wie´s klingen wird rumble... ich geb aber Bescheid, wenn ich dazu was sagen kann..
 

merz

Active Member
Bassix
ß240
so, Tonetoys lieferte umgehend nach 2 Tagen.
Die Galli Saiten produzieren erheblich weiger "zug" auf den Hals als konventionelle Stahl- oder Nickelsaiten.
Das hieß also zunächst Halsspannstab neu justieren.
Die verarbeitung der Saiten ist optisch gesehen eher dürftig, weil alle Saiten ein unterschiedliches Bild in der Wicklung haben.
So ist z.B. die A-saite sehr gut gewickelt und die Oberfläche wirklich glatt, die E-saite ist aber so schlecht gewickelt, dass man fast einen Fingenagel zwischen die Wicklungen bekommt... naja.
Vom Ton her sind die Saiten zunächst sehr leise, bringen aber doch einen schönen "Bauch"... Ich denke vor allem auf Fretlessbässen kommt man mit diesen Saiten sehr nah an einen Doublebasssound heran. Für meinen fretted Acousticbass sind sie eher nur ausreichend.
 
Oben Unten