Gallien-Krueger MB-200

Bass Boomer

Bass Boomer

Well-Known Member
Bassix
ß14.162
Moin,

hab mir heute die Kiste auf gut Glück zusammen mit der 115MBE / 200 im Paket geordert. Brauche n kleinen Amp zum Proben und für kleine Gigs und der Preis is ja echt ok. Kann jemand was zu dem Teil sagen? Wunderlich finde ich das es nur einen Gain-Regler gibt.

Lg, BB
 
Lindex

Lindex

El Cheapo
Bassix
ß46.876
yepp, geiles kleines Kistchen, kling sahnemässig fett und macht erschreckend Alarm für 200 Digiwatt.
Ich fürchte allerdings, dass die 115er Box da qualitativ nicht mithalten kann.
Bei mir treibt das Ding eine gute 410 und das macht richtig Laune!
 
Bass Boomer

Bass Boomer

Well-Known Member
Bassix
ß14.162
Naja, die Box gabs im Bundle mit obendrauf und kostet dann grad ma €50,- mehr...wird schon erstmal reichen.
 
Lindex

Lindex

El Cheapo
Bassix
ß46.876
Zitat:Original erstellt von: Bass Boomer

Naja, die Box gabs im Bundle mit obendrauf und kostet dann grad ma €50,- mehr...wird schon erstmal reichen.
Klaro, nur erwarte Dir klanglich keine Wunder von dem Paket...

Spiel mal mit einem guten(!) Kopfhörer über das Ding, dann merkst Du, was der an einer guten Box kann.

Ich liebe das Ding, wenn ich irgendwo spiele, wo schon eine Box steht.
Macht ausreichend Druck, hat einen guten D.I. und passt in jedes Gigbag.
Und wenn ich nur eine D.I.-Box brauche, nehme ich das Ding auch mit und lasse einfach den Boxenausgang leer.
Zum üben auch prima, MP3-Player mit Miniklinke/Miniklinke-Kabel dranhängen und über Kopfhörer oder Box dazu spielen...

Dass er nur einen "Gain" hat, stört auch nicht wirklich, das Ding hat halt einen fest eingestellten Master und regelt die Lautstärke über den Gain.

Tu einfach so, als hätte er keinen Gain und nutze den Regler als Master und gut ist.

Ich bin von der kleinen Kiste begeistert, und das obwohl mein großes Besteck doch ein anderes Kaliber ist:

http://img21.imageshack.us/img21/7223/berndsextended410er.jpg
 
clausdr

clausdr

Active Member
Bassix
ß2.405
@Lindex: Geiles Foto, ich erkenne die Boxen, dann einen SWR MarcusMiller Preamp(?) und der Rest?
Gruß
Ralf
 
Bass Boomer

Bass Boomer

Well-Known Member
Bassix
ß14.162
Hab heute den Amp storniert und ohne Box woanders geordert weil big T nich so schnell liefern kann. Also Thema Box ohnehin beerdigt. ;-)
 
Bass Boomer

Bass Boomer

Well-Known Member
Bassix
ß14.162
Da isser der Kleine! :D Geiles Ding, hab ihn mit einer alten Amptown 2x12 8Ohm Box testen können. Klasse transparenter Sound und auch schon an 8Ohm ausreichend laut denk ich. Wunder mich nur warum im Manual steht man könne die Box über Speakon und 1/4" Klinke anschließen?!? Gäbe es eigentlich ein Problem wenn man soeinen Amp längere Zeit ohne Box betreibt?...mit Kopfhörer z.B.?
 
Lindex

Lindex

El Cheapo
Bassix
ß46.876
Zitat:Original erstellt von: Bass Boomer

Wunder mich nur warum im Manual steht man könne die Box über Speakon und 1/4" Klinke anschließen?!?
Tja...da wollten sie wohl mal eine Speakon/Klinke Kombibuchse einbauen und habe das auch noch so im Manual.
Geht aber nicht, in das mittlere Loch passt kein Klinkenstecker. [**/]

Zitat:Original erstellt von: Bass Boomer

Gäbe es eigentlich ein Problem wenn man soeinen Amp längere Zeit ohne Box betreibt?...mit Kopfhörer z.B.?
Nein, bei dem Ding überhaupt kein Thema.
Wie Lancelot schon schrub, betrifft nur reine Vollröhrenamps, also mit Röhrenendstufe.
Auch einen Hybriden mit Röhrenvor- und Transenendstufe kannst Du problemlos ohne Box betreiben.
Jede Volltranse/Digiamp sowieso.
 
Nietzsche

Nietzsche

New Member
Bassix
ß0
Ich hab auch im Oktober letzten Jahres den MB 200 zusammen im Bundle erworben.

Wie bereits erwähnt, über Kopfhörer klingt er wirklich sehr fein. Auch der DI ist toll, selten zuvor hab ich mit wenigen Griffen eine tadellosere Aufnahme (per Audio-Interface) hinbekommen.

Mit den im Bundle enthaltenen Boxen wirds ab halber Gain-Position ein wenig schwammig und undefiniert.
 
elch

elch

Active Member
Bassix
ß307
frage an die besitzer: taugt der amp auch zum ueben/spielen auf zimmerlautstaerke? oder muss man ihn, damit er gut klingt, so weit aufdrehen, dass die nachbarn protestieren? ich brauche einen neuen amp zum ueben und es waere praktisch, wenn er ein bisschen mehr koennte bzw. bei bedarf auch zum proben mitgenommen werden koennte. ausserdem klingen die meisten kleinen billigen amps halt einfach bescheiden, also hab ich keine lust, mir so was zu kaufen. ich spiele seit 10 jahren einen 700 RB und bin insofern mit GK sehr zufrieden.
 
BassMann

BassMann

Funbasser
Bassix
ß22.819
frage an die besitzer: taugt der amp auch zum ueben/spielen auf zimmerlautstaerke? oder muss man ihn, damit er gut klingt, so weit aufdrehen, dass die nachbarn protestieren? ich brauche einen neuen amp zum ueben und es waere praktisch, wenn er ein bisschen mehr koennte bzw. bei bedarf auch zum proben mitgenommen werden koennte. ausserdem klingen die meisten kleinen billigen amps halt einfach bescheiden, also hab ich keine lust, mir so was zu kaufen. ich spiele seit 10 jahren einen 700 RB und bin insofern mit GK sehr zufrieden.
Dann wirst du auch mit dem mb200 zufrieden sein!
 
TomW

TomW

If'n
Was den (GK-) Sound betrifft, ist der MB 200 auf jeden Fall top ... und zum Üben ist er auch prima ... ob er für eine Probe oder Session laut genug ist, kommt natürlich auf Deine Boxenkonstellation (4 o 8 Ohm) bzw die Band-Lautstärke (P.A.?) an ...
 
elch

elch

Active Member
Bassix
ß307
danke! - also einstimmig fuer nicht "overpowered" fuers wohnzimmer?

boxen/bandkonstellation ist insofern unmoeglich zu beantworten, weil wenn's meine box waer, waer dort auch mein großer amp. das kleinformat waer eher interessant fuer sessions oder in fuer den kontrabass.
 
BoogieCaster

BoogieCaster

Well-Known Member
Bassix
ß87.293
Der Kleine ist prima zum üben. Der AudioIn ist stabil und kackt nicht ab, wenn der Bass einsteigt. Drin werkelt ein B&O Modul und mit einem Röhrenpreamp ala Retrobass wird es richtig fein.
 
 

Oben Unten