Gigbags????

DickHard

New Member
Bassix
ß248
..da ich mein Instrument oft durch die Gegend tragen muss und mein alter Instrumentensack hin brauche ich einen Neuen.
Der soll richtig dick gepolstert sein und mein alter 7ender Jazzbass muss ohne zu falten reinpassen. (Der passt nicht in jeden...)
Meine Liebste hat mir zum Geb. einen Ritter 7000 Bassgigbag geschenkt,
wo mein Bass leider nicht reinpasste[:-(]. Da dieses Instrument, wie ich jubelnd festellen muss, mittelerweile so richtig was Wert ist[:D]soll er gut behütet jeden Tranport überstehen.(min. 40mm Polsterung sollte er haben)
Koffer habe ich nicht gerne, und die 9000er Ritter sind momentan nicht lieferbar.
Ich habe mal einen "weichen" Koffer gesehen weiss aber nicht mehr wo.
Wer weiß Rat.......?
Danke
Richard Heavy

PS: ..natürlich spielt Geld eine Rolle[:II]
 

Mike`adelic

Well-Known Member
Bassix
ß1.618
-->koffer? 1.stabiler, 2.besser verschließbar, 3. mehr platz für zubehör. 4. allerdings nicht fürs fahrrad geeignet [:D]. Das ist wahrscheinlich auch das Problem, oder? Der Bass soll Ultra-Transportabel sein, hmm?
Mein Fender JB hat sich durch meinen Gigbag gebohrt, dann bin auf das Case umgestiegen.
 

basementgroove

New Member
Bassix
ß200
hatte immer warwick rockbags (die alten und neuen)..... bin aber ungestiegen auf RITTER bags - super gepolstert, viele große u. kleine taschen, und super rucksack gurte... und modernes design..........

gibts grad immer bei ebay "neu" einfach ritter und bass eingeben..... waren glaub günstig
 

basementgroove

New Member
Bassix
ß200
hab grad wegen den ritter gigbags gekuckt 16,- ? neu!!!! und sofortkauf bei ebay- 50% billiger

hier die anzeige..... lohnt sich glaub.... nur noch diese woche (heißt es)


Hier die Facts: ***15 mm SCHAUM POLSTERUNG-bietet wirklichen Schutz!!! ***strapazierfähiger 420 D Nylon ***Gepolsterte Tragegurte ***verstellbare, rutschfest fepolsterte Rucksackgarnitur ***grosse A4 Aussentasche mit 3 separaten Zubehörtaschen ***Extrastarker No.10 Reissverschluss ***Innenverstärkung an Kopf und Steg ***Gummiverstärkungen oben und unten ***zusätzlicher Griff hinten ***DESIGN/FARBE DARK BLUE/LIGHT BLUE!!! NEUES RITTER GIGBAG JETZT EINMALIG 50 % GÜNSTIGER
 

Zapster

New Member
Bassix
ß240
Ich hab auch einen Ritter Gigbag und bin sehr glücklich damit, wie basementgroove schon gesagt hat, hat das Teil sehr viele Taschen und Rückengurte. Was mich aber überzeugt hat war das Erlebnis das ich damit gemacht habe. Ich hab den Gigbag mal einem Freund geliehen weil seiner kaputt war. Der hat dann seinen Bass mit Rittergigbag die Treppe runter geschmissen (nich ganz freiwillig [:D]) und der Bass hat nichts abbekommen [:!!].

grüße
Zapster
 

alienman

Nothing else Kawa!
Bassix
ß484
Dem schließe ich mich an, auch ohne das ich meinen Akkusik- viersaiter die Treppe herunter.....
Die Teile haben gute Polster, vernünftige Verschlußmöglichkeiten und sind schön verarbeitet.
Meines lebt jedenfalls schon echt lang ! Empfehlenswert.

Grüße
Alien

Übrigends : Der Bässebauer Jens Ritter (Ritter-Bass-Guitars) liefert sie auch mit seinen Bässen aus !
 

bassball

Member
Bassix
ß638
Hab das Warwick Rockbag in Leder (fahre manchmal mit dem Motorrad zur Probe). Gabs bei MusikProduktiv zum halben Preis (119 Euro). Gibt kein Besseres.
Bernd
 

hevosenkuva

New Member
Bassix
ß12
ich hab mir gerade einen Ritter Junior zugelegt, sicher nicht das Nonplusultra aber ganz ordentlich für den Preis! und viele Vordertaschen für Zubehör.
 

morry

New Member
Bassix
ß240
zum thema jazzbass in gigbag:

Mein Fander Jazzbass Lefty passt gerade so in den Warwick student line rein. Der hat 16 EUR bei www.Saitenmarkt.com gekostet. aber irgendwie ist der Griff an dem Ding falsch angenäht, denn der hintere Teil (wo der Korpus drinsteckt) schlägt immer fast auf dem Boden wenn ich irgendwo rumlaufe und zum treppensteigen muss ich den bass irgendwie anders halten. naja, ist ja nur ein mexico...[:II]
Ich hab einen koffer, da passt der Jazzy perfekt rein. nix wackelt. Aber da der jazzbass sowieso schon ein ziemlich schweres gerät ist kann ich den Bass + Koffer nicht ohne weiteres transportieren. Sonst habe ich nach 10 minuten seeeeehr lange arme....[:O!]
 

Nathan

New Member
Bassix
ß240
ich kann nur sagen, dass ich bei meinem thunderbird mit dem Warwick Rockbag ziemlich zufrieden bin :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

svensson

New Member
Bassix
ß240
Hatte viele Jahre ein ROCKBAG, aber irgendwann hat der Gurt-Pin (JazzBass) seinen Weg nach draußen "gefunden" und die Tasche musste zum Sattler...

Werde als nächstes ein Ritter-Gigbag ausprobieren, wegen:
1. dem besseren Stauraum für Noten, Kabel & Zeug,
2. der dickeren Polsterung und der besseren Gurte,
3. auf Empfehlung meines Lehrers und v.a. wegen
4. der OPTIK! [:D] Ich will kein schwarzes Gigbag mehr!!! [):]

Grüße an die Runde
 

Martin Motnik

New Member
Bassix
ß240
Ich bin versorgt mit Gigbags, aber Danke trotzdem! Ich hab mir vor kurzem ein Gator Double Gigbag gekauft, mit dem ich zwei Bässe gleichzeitig transportieren kann. Es ist nicht sooo dick gepolstert, passt dafür aber in das SKB-44RW Rollcase. Das heißt ich kann damit 2 Bässe in einem Koffer transportieren! Sehr praktisch!
 

Martin Motnik

New Member
Bassix
ß240
Oben