Harley Benton kann auch anders...

griznak

griznak

Active Member
Bassix
ß585
So schlecht verarbeitet sieht er gar nicht aus. Die billige Fertigung in China wird den Preis wohl ermöglichen. Aber ein Testbericht würde mich da auch mal interessieren.
Übrigens finde ich es sehr freundlich vom eBay-Verkäufer, dass er denb Testbericht beim Bass mitliefert. [:D]
 
Masl

Masl

Well-Known Member
Bassix
ß12.039
Erinnert mich an diese unsäglichen H&K-Bässe, die auf Möchtegern-Edelbass machen, aber einfach nur Brennholz sind... Natürlich muss der HB nicht in die Richtung gehen, aber der Preis und die Optik passen einfach nicht zusammen. Entweder ein Bass in dieser Optik mit geilem Holz, welches auch dementsprechend kostet oder ein schlichter Bass, dem man den Preis auch abkauft.
 
griznak

griznak

Active Member
Bassix
ß585
Zitat:Original erstellt von: Masl

Erinnert mich an diese unsäglichen H&K-Bässe, die auf Möchtegern-Edelbass machen, aber einfach nur Brennholz sind... Natürlich muss der HB nicht in die Richtung gehen, aber der Preis und die Optik passen einfach nicht zusammen. Entweder ein Bass in dieser Optik mit geilem Holz, welches auch dementsprechend kostet oder ein schlichter Bass, dem man den Preis auch abkauft.
Das denke ich mir auch, aber interessant wäre ein Test sicher mal. Man muss den Bass ja nicht behalten. [;-)]
 
mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.559
Zitat:Original erstellt von: Masl

Erinnert mich an diese unsäglichen H&K-Bässe,
Naja - also mit den Ebay-Kaminhölzern kannste HB nun wirklich nicht vergleichen!
Mit China-Schnitzereien anderer Hersteller nehmen sie es auf - beim Preis sind sie schwer zu toppen!

 
griznak

griznak

Active Member
Bassix
ß585
mahei

mahei

New Member
Bassix
ß527
Zitat:Original erstellt von: griznak

Zitat:Original erstellt von: schomosapiens

Zitat:Original erstellt von: griznak

Zitat:Original erstellt von: schomosapiens

hey griznak, absolut cooles YouTube Video "Look this one goes to 11"[:o)]
Danke! [:-)] Hab eben noch ein geiles entdeckt:
http://www.youtube.com/watch?v=-dQ5oDHFvEs [:D][:o)]
Super, da werde ich mir auch gleich mal ein paar links machen. Sowas muss einfach aus England kommen[:o)][:o)]
Jepp! [:D]
Nope! Die komödiantische Ehre gebührt in diesem Fall ganz und gar den Amis.
http://www.youtube.com/watch?v=9G0t-Z9LaUA
 
Zuletzt bearbeitet:
Metalfist

Metalfist

schnell und böse
Der Bass schaut so eigentlich ganz ordentlich aus.
Ich glaub nicht, dass um das Geld viel verhackt ist.

So "bum-buum" wie ein ranziger, einfallsloser Preci macht der sicher allemal...

*zündel*


[;-)]
 
SL K@ne

SL K@ne

Active Member
Bassix
ß2.120
Zitat:Original erstellt von: badmatafaka

Der Bass schaut so eigentlich ganz ordentlich aus.
Ich glaub nicht, dass um das Geld viel verhackt ist.

So "bum-buum" wie ein ranziger, einfallsloser Preci macht der sicher allemal...

*zündel*


[;-)]
nee, Fender klingt schlechter... *Benzinkanisterausschütt*[¦)]
 
Bassella

Bassella

Member
Bassix
ß284
Manche drohen hier ja mit ihren Fendern wie der Iran mit der Atombombe.
Nachdem ich mich durch den Money Thread und die dazu gehörenden Uploads gequält habe, stellt sich mir aber auch die Frage, was es mit dem vielgerühmten Preci und Saiten von "wem auch immer" auf sich hat.
Eine wichtige Investition wäre zum Beispiel ein Metronom, ein Gehörbildungkurs an der Musikschule/VHS und ein Personal Bass Trainer (im Folgenden PBT genannt).
Ich habe auf jeden Fall den Eindruck, dass ein Precision Bass keinen Beitrag zur Kunst des Bass-Spiels leisten kann, dass die Besitzer aber sehr schön "Stille Post" damit spielen können.
Irgendwie ist es wohl auch nur ein totes Stück Holz mit etwas Lack und was man eben so braucht, damit der Schlagzeuger auch etwas Stress hat.





Soviel zum Zündeln...



Es folgt nichts mehr
 
schneebass

schneebass

...?!...
Zitat:Original erstellt von: mosbeats

...schau mal einer an, harley benton kann ja auch anders... erbarmt sich jemand den zu testen.. ich kanns finanziell leider nicht...
http://www.thomann.de/de/harley_benton_hbz_2004.htm
diese art von bass gab es schon unter dem namen collins(MP) und der günstig firma vom store, dessen name mir gard nicht einfällt, vor jahren.

das diese teile nicht wirklich zukunft haben, zeigt sich am schnellen verschwinden der modelle in der produktpalette der beiden musikhäuser. wie die qualitativ sind: keine ahnung! ich fand die store version nach anspielen ziemlich "mau" und vor allem: nichts sagend, kurz: billig und damit uninteressant.

die harley benton 4/5/6 saiter vor jahren(oben erwähnt) hingegen waren eine gute basis zum pimpen. allerdings haben alle, die die teile hatten und pimpten diese dann doch wieder verkauft. tja, soviel zum image oder was auch immer.

dass sie aber nicht unbedingt"brennholz" sind/sein müssen, zeigt beispielsweise das musikvideo von frau Tielsch, bei der der bassist einen dieser "brennholz"-H&K bässe spielt. ich finde der klingt schön und stimmig in dem stück.

http://www.youtube.com/watch?v=GSCnyN45pnY&feature=related

aber das mögen andere anders sehen.

ok, mal schauen ob der auch in 10 jahren noch so daher kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Basso_Paul

Basso_Paul

Member
Bassix
ß1.109
Zitat:Original erstellt von: Bassella

Manche drohen hier ja mit ihren Fendern wie der Iran mit der Atombombe.
Nachdem ich mich durch den Money Thread und die dazu gehörenden Uploads gequält habe, stellt sich mir aber auch die Frage, was es mit dem vielgerühmten Preci und Saiten von "wem auch immer" auf sich hat.
Eine wichtige Investition wäre zum Beispiel ein Metronom, ein Gehörbildungkurs an der Musikschule/VHS und ein Personal Bass Trainer (im Folgenden PBT genannt).
Ich habe auf jeden Fall den Eindruck, dass ein Precision Bass keinen Beitrag zur Kunst des Bass-Spiels leisten kann, dass die Besitzer aber sehr schön "Stille Post" damit spielen können.
Irgendwie ist es wohl auch nur ein totes Stück Holz mit etwas Lack und was man eben so braucht, damit der Schlagzeuger auch etwas Stress hat.





Soviel zum Zündeln...



Es folgt nichts mehr

Genau so sehe ich das auch! Mittlerweile zweifele ich an diesem ganzen Fenderdasein :-)

Andere Mütter haben auch sehr schöne Töchter z.B. Sandberg, Ibanez und wie sie nicht alle heißen.
 
Lindex

Lindex

El Cheapo
Bassix
ß46.836
Zitat:Original erstellt von: Roxy B5

Zitat:Original erstellt von: Basso_Paul

Andere Mütter haben auch sehr schöne Töchter z.B. Sandberg, Ibanez und wie sie nicht alle heißen.
And - of course - Human Base !!!

Mit bässten Grooves Freddy
Siggi baut wirklich gute Bäasse, lassen sich gut spielen und klingen auch klasse.
Aber auf die Optik kann ich so gar nicht...
 
 

Oben Unten