hilfe bei tonabnehmer wahl!

draugal

draugal

New Member
Bassix
ß240
heyho!
also folgendes problem stellt sich mir.
ich will mir einen neuen tonabnehmer holen und zwar von bartolini, für die bässe.
jedoch kenn ich mich nicht so gut aus, daher stellen sich mir ein paar fragen in bezug auf diese 3 produkte!

1. Tonabnehmer Bartolini 9JS Neck Neck, black, Humbucker
was heißt hier neck ? neck heißt nacken und ist somit am hals vom bass ? also ist dieser für die höhen?

2. Tonabnehmer Bartolini 9JT, Steg einzeln Bridge, black, Humbucker
bridge ist die brücke und somit am ende und somit die bässe tiefen ?

3. Tonabnehmer Bartolini 9SU Set komplettes Set, black, Single-Coil
naja das sollten wohl 2 sein, wobei der preis hiervon auch doppelt so hoch ist und ich eigentlich nur für die bässe einen brauche!

viele dank schonmal für die hilfe!

gruß
 
victor9000

victor9000

Active Member
Bassix
ß1.377
Zu 1.: 9JS Neck: der ist für die Hals-Position und ist nicht so breit wie die Steg-Version.
zu 2.: 9JT Bridge: ist etwas breiter als der Neck und passt nicht in jeden Bass!! Die Masse findest Du auf der Bartolini-Seite.
Vom Sound her sind die beiden unterschiedlich, der Bridge hat mehr Bass, der Neck mehr Höhen, um die Pickup-Position auszugleichen.

Zu 3.: Die Single-Coils sind eher den originalen Fender PU's nachempfunden (gibt's auch einzeln). Auch hier mit den Massen aufpassen! Soundmässig sind beide gleich.

Die Humbucker sind intern wie Preci-Pickups geschaltet mit zwei getrennten PU's in einem Gehäuse und kommen soundmässig auch eher in die Preci-Richtung.
 
Cornhoolio

Cornhoolio

New Member
Bassix
ß268
Hab eine Frage:
Sind 65? für einen Rough Crystal Music Man Pickup (4-Saiter) gut ?

Ware ist neu - versteht sich ?!?
 
Gerne mal Jazz

Gerne mal Jazz

New Member
Bassix
ß240
Ja, ist super, ich habe dort auch schon PickUps ersteigert, geht alles in Ordnung.
 
 

Oben Unten