Ibanez Promethean 5210 --> zum Verkauf...?

tiefesB

même-bas
Bassix
ß20.871
wieso, willste einen verkaufen? Oder suchst du einen? Oder hast du einen kaputt gemacht? Oder musst du der Versicherung schreiben, was er noch wert war als er dir geklaut wurde.....

Mir wäre er einiges wert. 450 Euro vielleicht?
Hängt alles ein bisschen von allem ab. Ob man genau den sucht... usw.
Ist relativ selten, was aber auch heißen kann, am Bedarf vorbei designed.

Obwohl er lauter ist als der 5110 und eventuell besser klingt als der CMD 121 und ein schnuckeliges Hochformat hat, ist er zB weniger gut zu transportieren als der CMD 121 und verliert so wichtige Pluspunkte für einen Minicombo, ist daher nicht mehr so charmant wie der 5110.
Und so ab 600 Euro gibt es schon flexiblere nicht-Kombo-Lösungen in der Größenordnung.
 

keziahj

LEJJ
Bassix
ß43.099
wieso, willste einen verkaufen? Oder suchst du einen? Oder hast du einen kaputt gemacht? Oder musst du der Versicherung schreiben, was er noch wert war als er dir geklaut wurde.....

Mir wäre er einiges wert. 450 Euro vielleicht?
Hängt alles ein bisschen von allem ab. Ob man genau den sucht... usw.
Ist relativ selten, was aber auch heißen kann, am Bedarf vorbei designed.

Obwohl er lauter ist als der 5110 und eventuell besser klingt als der CMD 121 und ein schnuckeliges Hochformat hat, ist er zB weniger gut zu transportieren als der CMD 121 und verliert so wichtige Pluspunkte für einen Minicombo, ist daher nicht mehr so charmant wie der 5110.
Und so ab 600 Euro gibt es schon flexiblere nicht-Kombo-Lösungen in der Größenordnung.

Moin,

vielen Dank für deine Reaktion - bitte entschuldige meine späte Antwort! Tatsächlich bin ich am hadern, ob ich meine Phil Jones Neopower 8B und das Mark Bass Little Mark II Topteil oder eben den IP 5210 verkaufen soll. Mehr Kohle bringen erstere rein und der IP klingt dermaßen GEIL, dass ich mir einen Verkauf vermutlich nie verzeihen würde. 450 Euro - ich hatte tatsächlich 550 Euro angepeilt. Ich habe damals 600 Euro gebraucht gezahlt und nach den ersten 20 Minuten gewusst, dass das i.O. war.

Für 550 Euro würde ich ihn vermutlich tatsächlich verkaufen...

Herzlich,
Michi
 
Zuletzt bearbeitet:

keziahj

LEJJ
Bassix
ß43.099
Ja, das werde ich auch! Die Phil Jones muss dran glauben, obwohl das Teil auch fantastisch klingt und drückt, dass einem die Tränen kommen. 400W an 4 Ohm mit dem LMII - schöne und auch wg. des Trolly - Features gut transportable Kombi. Und apropos - was kann man für eine wirklich seeehr gut erhaltene PJ Neoower 8B verlangen?

Herzlich,
Michi
 
Zuletzt bearbeitet:

Marc Bass

New Member
Bassix
ß1.728
Ich habe vor ca. einem Jahr zwei PJ Suitcase Compact verkauft. Die beiden Cabs waren 8 Monate alt (also noch 16 Monate in der Garantiezeit) und ich habe knapp die Hälfte meines Kaufpreises dafür bekommen.

Übrigens gebe ich Paulito recht betr. Ibanez Combo. Konnte letzten Herbst einen neuen IP 5110 ergattern der in einem Geschäft herumstand und scheinbar auf mich wartete.
Einen IP 5210 habe ich vor etwa 4 Jahren testen können und fand ihn toll! Habe mich damals aber für einen MB F1 und eine Traveler 210 entschieden. Von den beiden Sachen habe ich mich inzwischen aber getrennt.

Betreibe jetzt den Promethean Amp mit einer K210er und einer K212er Box der neuen Serie von TC Electronic. Die beiden Geschichten passen, wie ich finde, sehr gut zusammen.

Gruss
Marc
 
Zuletzt bearbeitet:

keziahj

LEJJ
Bassix
ß43.099
Ich habe vor ca. einem Jahr zwei PJ Suitcase Compact verkauft. Die beiden Cabs waren 8 Monate alt (also noch 16 Monate in der Garantiezeit) und ich habe knapp die Hälfte meines Kaufpreises dafür bekommen.

Übrigens gebe ich Paulito recht betr. Ibanez Combo. Konnte letzten Herbst einen neuen IP 5110 ergattern der in einem Geschäft herumstand und scheinbar auf mich wartete.
Einen IP 5210 habe ich vor etwa 4 Jahren testen können und fand ihn toll! Habe mich damals aber für einen MB F1 und eine Traveler 210 entschieden. Von den beiden Sachen habe ich mich inzwischen aber getrennt.
Vielen Dank - mittlerweile sieht es so aus: die PJ konnte ich für 450 Euro, den Markbass für 370 Euro verkaufen, was okay war und deiner Erfahrung ja mehr oder minder genau entspricht. Den IP 5210 würde ich jetzt tatsächlich auch noch verkaufen, weil ich z w e i IP 5110 habe und den einen im Proberaum mit einer 15" GK (die von thebug) kombiniere. Was meinst du, kann man für den IP 5210 bekommen?
 

keziahj

LEJJ
Bassix
ß43.099
Will einer von Euch? Wegen einer gut ausgeführten kleinen, sinnvollen (!!) in Punkto Funktionalität, etc. im Grunde uninteressanten Schönheits-OP an der Chassis der Box würde ich gar auf 400 Tacken runtergehen.

Herzlich michi
 
Zuletzt bearbeitet:

Marc Bass

New Member
Bassix
ß1.728
Wie schon gesagt betreibe ich meinen Promethean Amp mit den neuen K-Boxen von TC und bin mit dem Equipment zufrieden.
Werde zu einem späteren Zeitpunkt eher mal einen TC Amp ausprobieren und falls OK, den IP 5110 für den Hausgebrauch nutzen.

Stell ihn doch bei Ebay ein und mach den Anfangspreis nicht zu hoch, das sollte klappen.

Gruss
Marc
 

keziahj

LEJJ
Bassix
ß43.099
Das passiert morgen --> ich musste ihn erst einmal aus dem Proberaum herbuchsieren.
Hast du eigentlich Interesse? Ich hatte dich die Tage schon mal angeschrieben.

Herzlich, Michi
 
 

Oben Unten