ipod touch oder ipad?

Dschernges

Dschernges

Bahn frei, Abbelbrei!!!
Bassix
ß18.011
habe keinen mp3 player mehr und möchte möglichst schnell wieder einen haben. bevor ich einen schnellschuss mache und einen ipod kaufe: es gibt ja unzählige apps, die für einen musiker interessant sein können. habe da noch keinen Überblick drüber, was davon wirklich brauchbar ist(Ausnahme: habe kurz vorm Ende der Musikmesse am Apogee Stand das Jam gesehen). Ist für das Handling dieses ganzen Schnickschnacks eventuell ein ipad empfehlenswerter? welche sinnvollen apps kennt bzw. nutzt ihr?
 
cellkirk74

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
Ich kenn mich zwar nicht damit aus, aber es gibt wohl unmengen netter apps fürs Ipad inklusive synthies, sampler, alle möglichen Effektsimulationen und so weiter...aber es ist halt groß...
 
Tomtom

Tomtom

p e a c e
Wenn du einen MP3 Player suchst, dann würde ich über einen IPod nachdenken. Wenn du eher ein Tool fürs Producing, Musik machen, Laptop ersetzen suchst, dann klar IPad. Musst natürlich auf Flash verzichten. Wenn das nicht wäre, hätte ich längst so ein Ding.
 
Dschernges

Dschernges

Bahn frei, Abbelbrei!!!
Bassix
ß18.011
Zitat:Original erstellt von: Lancelot

anderseits, was willst du mit dem kram machen?
zum einen würde ich gerne dieses apogee jam draufmachen, um damit bass oder gitarre zu spielen eventuell auch um zu recorden.
http://www.musik-schmidt.de/Apogee-JAM.html?refID=1

zum andren interessiert mich die möglichkeit einen ipod oder ipad als fernbedienung fürs musikhören über die stereoanlage zu nutzen. ich kann mir vorstellen, dass ich mit einem kleinen display irgendwann nen flipper bekomme...
http://itunes.apple.com/de/app/wizz-app/id388917986?mt=8
oder
http://www.aktives-hoeren.de/viewtopic.php?f=30&t=1448

aber zum reinen transportablen musikhören ist der ipad halt schon sperrig (siehe auch Cellkirks Meinung) auf dem weg zur arbeit im zug ist mir das egal, aber die option joggen fällt damit weg und zum verreisen ist es verstautechnisch auch nicht die bessere wahl. a pro pos joggen: die nike app interessiert mich übrigens auch.
http://www.apple.com/de/ipodtouch/features/nike.html


 
Zuletzt bearbeitet:
Dschernges

Dschernges

Bahn frei, Abbelbrei!!!
Bassix
ß18.011
Zitat:Original erstellt von: Lancelot

dann kauf dir ein ipod für unterwegs und für daheim ein audiointerface für den pc
so würde ich es jedenfalls machen :-)
nachdem ich ne nacht drüber geschlafen habe werde ich es genau so machen ;-)

werde für den pc ein apogee interface nehmen.

Grüße
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß28.605
wenn die frage im raum steht, einen mp3-player zu kaufen, frage ich mich immer, warum die wahl auf apple fällt. teuer, umständliche kommunikation mit dem rechner und so individuell wie die durchschnittliche herrenklamotte in der s-bahn nach frankfurt um kurz vor neun.
da gibt es alternativen von sony oder samsung (um nur zwei zu nennen, die ich persönlich kenne), die bessere qualität zu günstigerem preis bieten.

wenn du es allerdings auf apps abgesehen hast, stellt sich die frage, warum du kein völlig überteuertes telephon der firma mit dem angebissenen apfel ins auge fasst? ähnlich groß wie der große ei-pott, app-fähig, kann musik abspielen und ins indernett...
 
alex_de_luxe

alex_de_luxe

www.groovedruids.ch
Bassix
ß35.973
Zitat:Original erstellt von: alice303

wenn die frage im raum steht, einen mp3-player zu kaufen, frage ich mich immer, warum die wahl auf apple fällt. teuer, umständliche kommunikation mit dem rechner und so individuell wie die durchschnittliche herrenklamotte in der s-bahn nach frankfurt um kurz vor neun.
Ich finde, dass es nicht wirklich eine gute Alternative gibt. Mein iPod funktioniert seit fünf Jahren, hat unzählige Schrammen und Macken, ist mir zwei mal ins Wasser gefallen (1x laufend), ich nehm den immer zum Joggen mit wo er am Arm Schweiss ausgesetzt ist... Das Teil aber läuft und läuft. Ich wollte mir eigentlich einen neuen kaufen, aber warum wenn es das alte Dings noch tut?
Ich kenne niemanden, der irgend eine andere Marke mehr als 2 Jahre benutzt hat.
Wenn du aber gerade ein super Gerät weisst, dann her mit der Empfehlung.
 
Dschernges

Dschernges

Bahn frei, Abbelbrei!!!
Bassix
ß18.011
über meinen samsung mp3 player ist im Rucksack etwas kontaktlinsen-flüssigkeit gelaufen, jetzt ist er kaputt. andere sind mir runtergefallen und waren kaputt.
kenne auch nichts robusteres und unempfindlicheres als ein ipod. würde mich daher ebenso über eine alternative empfehlung freuen.

ein i-phone kommt für mich nicht in frage, weil ich ein funktionierendes mobil-telefon plus fonic karte besitze und mich nicht an lange Verträge binden möchte. Oder gibt es dazu auch eine Alternative?

 
Willie

Willie

Rock on...
Bassix
ß66.576
Mit dem iPod kann man auch ins Internet, wenn man ein WLAN findet. (Bei mir zu hause kein Problem, abends mal eben noch schnell Mails checken oder schauen was man in der Glotze verpasst)
Ansonsten ist der iPod wirklich super robust. Sony (hat meine Frau) und Samsung sind wirklich nicht besser. Im Gegenteil, der Sony ist eine wirklich Plastekiste und klanglich, naja, mein iPod ist zwar leiser aber dafür hab ich nicht ständig Handygeräusche in der Musik.
Das schöne sind aber wirklich die Apps. Statt Amplitube nehm ich aber lieber das Ampkit von Peavey (inkl. deren aktive Anschlussbox) weils einfacher zu bedienen ist und weil ich nicht umständlich die MP3's importieren muss.
Weiterhin hab ich noch, neben den obligatorischen Spielen, einen DB Messer, der relativ genau ist. (Natürlich nicht geeicht, hab ihn aber gegen meinen professionellen Antreten lassen und da hat er garnicht mal so schlecht abgeschnitten, nur ca. 2dB Abweichung.) UNd natürlich ein kleines Piano für Ideen, Oszilloskop und Frequenzgenerator für meine Bastelleien...
Und neuerdings nehm ich den auch zum allmorgentlichen (Radio)Wecken. Sonio sei Dank.
 
Dschernges

Dschernges

Bahn frei, Abbelbrei!!!
Bassix
ß18.011
@ Willie: Danke für deinen Beitrag. Vor allem das mit dem Wecker klingt interessant :-)

@ Lancelot: Puh, dann ist ja alles gut ;-)
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß28.605
ich hab einen sony walkman, der läuft und läuft und läuft... seit mittlerweile 4 jahren oder so.
mein weib hat ihren samsung seit einem halben jahr weniger und der läuft genauso gut.

ein leben ohne apple ist möglich!
 
Dschernges

Dschernges

Bahn frei, Abbelbrei!!!
Bassix
ß18.011
nein. ein leben ohne apple ist genau so wenig möglich wie ein leben ohne fender :D
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß28.605
ein leben ohne fender ist möglich, aber sinnlos.
ein leben ohne apple ist wie preci spielen. das leben gleicht dann einem gauguin-gemälde: kräftige farben und barbusige südseeschönheiten säumen deinen weg, die sonne scheint, sogar nachts... und die äpfel an den bäumen sind noch vollständig. ein leben ohne apple ist fast so toll wie ein leben ohne fernseher.
wenn man trotzdem nicht auf computer und elektronischen schnickschnack verzichten will, hat man die gewissheit, usb-anschlüsse zu haben, daten ohne zusatzprogramme transferieren zu können und bei textverarbeitung nicht auf kostenlose dreingaben vertrauen zu müssen, sondern teure profiprogramme verwenden zu dürfen, die inzwischen auch noch aussehen, als ob sie aus dem teletubbyland stammen.
 
Scriptura

Scriptura

Bassicer
Bassix
ß1.116
Zitat:Original erstellt von: Dschernges


ein i-phone kommt für mich nicht in frage, weil ich ein funktionierendes mobil-telefon plus fonic karte besitze und mich nicht an lange Verträge binden möchte. Oder gibt es dazu auch eine Alternative?
Hi, ich hab das Samsung B2100, kostet momentan ca. 50€ .
Der MP3 Player ist sehr gut, und mit einer optioneller Karte auf 8Gb erweiterbar. Leider hat das Handy keinen Anschluß für 3.5mm Klinkenstecker, aber es gibt immerhin ein Adapter dafür.
Ist robust, nur das Display ist bei direkter Sonneneinstrahlung schlecht lesbar. [8D]
 
Klanghammer

Klanghammer

Member
Bassix
ß242

Kurzer Auszug meiner iPad-Musikaktivitäten:

Als Audio-Interface benutze ich mein Zoon G2.Nu. Wird einwandfrei unterstützt.

Apps, die ich hauptsächlich nutze:
- Garage Band (super einfach zu bedienen, geniales Trainingsgerät und Aufnahmestudio) - geht NUR mit iPad!
- Nano Studio (Synth-Studio)
- Korg iElectribe (Rhythmusbox) - auch iPad only
- Korg iMS 20 (Spitzenmäßig klingender Synth)

 
Dschernges

Dschernges

Bahn frei, Abbelbrei!!!
Bassix
ß18.011
so.hab zu weihnachten ein ipod touch bekommen.
hat jemand aktuelle tipps über nützliche kostenlose apps?
hab jetzt erst mal den n-Track Tuner installiert, welcher synthie ist empfehlenswert?

Grüße
 
tiefesB

tiefesB

même-bas
Bassix
ß21.823
Zitat:Original erstellt von: Dschernges

so.hab zu weihnachten ein ipod touch bekommen.
hat jemand aktuelle tipps über nützliche kostenlose apps?
hab jetzt erst mal den n-Track Tuner installiert, welcher synthie ist empfehlenswert?

Grüße
Hallo Dschernges!
Bei den i.d.R. wirklich günstigen, (oft einstelligen Euro-) Preisen für ipad apps würd ich mir überlegen, was ich brauchen könnte bzw... nützlich fände und es dann kaufen statt mir ein Dutzend oder mehr kostenloses Zeug draufzuladen. [:-)] Viel Spaß mit dem ipad!
 
 

Oben Unten