Kasuga Kopie? Rickenbacker 4001

nuklo

Active Member
Bassix
ß8.161
Verkaufe einen als Backup Bass gedachte Rickenbacker Kopie und ich nehme schwer an sie stammt aus dem Hause Kasuga. Allerdings soll das Teil schon mal als Original verkauft worden sein. Auf alle Fälle ein sehr schön gefertigter Bass, der meinem 4001er optisch in nichts nachsteht. Mit Verlaub gesagt, ich glaube er ist handwerklich eher besser, allerdings klingt er leider zu wenig nach Ric 4001 und darum sucht er jemanden, der mehr auf einen Sound zw. Rickenbacker und Fender Jazz steht. Ich bin hier gerne offen für Fachwissen, dass dieses Stück betrifft. Ich habe dafür 700.- Euro bezahlt und das würde ich auch gerne dafür haben. Ich weiss, es gibt durchaus günstigere Kopien, aber die geben auch weniger her.
Das Rickenbacker Logo ist übrigens ein Plexiglas mit Schriftstück drunter geklemmt, kein Stereoanschluss.
kasuga.JPG
 

Anhänge

Oben Unten