Kaum zu glauben - Bass Eigenbau

Dieses Thema im Forum "Welches Instrument? Erfahrungen?" wurde erstellt von fernandes, 8. Mai 2019.

  1. fernandes

    fernandes Member

    Bassix:
    ß1.639
    Hi Gemeinde, habe die Tage in der Glotze eine Aufzeichnung von Spyro Gyra in Burghausen gesehen,
    Top Musiker, Profis um die 60, Musik JazzRock, nett und schön, für mich etwas zu glatt und butterweich, gut auf langen Autobahnfahrten zu hören. Scott Ambush, der Bassist, hatte nicht nur einen optimalen Sound sondern auch einen schönen Fünfsaiter und spielte meisterhaft.
    Ich wollte wissen welchen Bass er spielt und stellte fest, dass er seine Bässe selbst baut. komplett.
    Mir fiel die Kinnlade runter. Sapperlot.

    Da ich weiss dass es hier auch Bassisten gibt, die ihr Werkzeug selbst schnitzen, würde ich mich freuen, wenn ihr euere Schätzchen zeigt.

    Scott Ambush.jpg
     

    Anhänge:

    TomW, Aeonflux, ATK411 und 2 anderen gefällt das.
  2. beate

    beate Bassteltante

    Bassix:
    ß260.621
    Ich finde es ja total cool, wenn auch Profis (?) vom Bassbauvirus befallen sind. Nur - warum reichen unsere bisherigen Bauthreads nicht?
     
    hui, BoogieCaster und Baterista gefällt das.
  3. orgeloli

    orgeloli bastelbassicer

    Bassix:
    ß76.401
    Die muß man erst umständlich suchen.
    Und wenn man nicht weißt, wer alles schon einen Bass geschnitzt hat, weil schon länger her....FRNAK z.B. dann findet man das nicht.
    Und im Bassbau Fred ist halt auch einiges interessantes drin, was eher umgestalten, reparieren und dergleichen ist, da kann man ziemlich lange suchen, bis man was findet.

    Da ich mehr Bässe baue, als ich spielen kann, hier Mal einen, den ich schon seit einigen Jahren ziemlich oft Spiele. Mein einziger bundierter sozusagen.

    pacman.JPG

    Oli
     
  4. stephan

    stephan Well-Known Member

    Bassix:
    ß17.197
    ...und wenn dieser Fredtitel so bleibt, wird auch er in der Versenkung verschwinden, da er nichts über den Inhalt aussagt.
     
    papero, qwertzuiopü und fernandes gefällt das.
  5. beate

    beate Bassteltante

    Bassix:
    ß260.621
    Stimmt. Wir benötigen sowas wie eine "Galerie der selbstgebauten Bässe"
     
    OutOfRosehome gefällt das.
  6. OutOfRosehome

    OutOfRosehome New Member

    Bassix:
    ß558
    ... jepp, so 'ne Galerie wäre echt cool 8D!
    übrigens:
    Brian May spielt fast ausschließlich seine "Old Lady", wie er seine selbstgebaute Gitarre nennt. Das find ich schon auch sehr bemerkenswert :-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2019
  7. Jost Halenta

    Jost Halenta Well-Known Member

    Bassix:
    ß26.227
    Unter Anleitung bei Formentera Guitars gebaut (shortscale). Nachträglich mit Piezo und Bassculture Pickups nachgerüstet. Formentera Jost-Bass shortscale.JPG
     
    hui und OutOfRosehome gefällt das.
  8. heimlichstillleise

    heimlichstillleise heimlich still und leise

    Bassix:
    ß2.796
    Der ist mal richtig schön.
     
  9. OutOfRosehome

    OutOfRosehome New Member

    Bassix:
    ß558
    sehr schön :great: ... darf ich noch fragen welche Halskonstruktion Dein Bass besitzt?
     
  10. 5Bässer

    5Bässer Well-Known Member

    Bassix:
    ß30.346
    Ich hab das auch gesehen und zwar zum dritten Mal im öffentlich rechtlichen, und finde diese Truppe exzellent. Das Bass-Solo von Scott war der absolute Überhammer!!!
     
  11. Jost Halenta

    Jost Halenta Well-Known Member

    Bassix:
    ß26.227
    Der Hals ist eingeleimt. Der Hals ist aus Bubinga mit Ebenholzgriffbrett und der Body ist auch aus Bubinga mit Ahorn Decke.
     
    OutOfRosehome gefällt das.
  12. OutOfRosehome

    OutOfRosehome New Member

    Bassix:
    ß558
    ... vielen Dank für die Information!