Ken Smith Jazz Bass Pickups


jjay
jjay
New Member
Beiträge
16
Ort
Südlich der Alpen
Bassix
ß1.909
Hallo :-)

Habe aus den 90er dieses Pärchen an Ken Smith Pickups und suche verzweifelt ein paar Infos. Da ich schon lange nicht mehr Bass spiele, bin ich absolut nicht mehr informiert.

Danke euch schon jetzt.
 

Anhänge

  • IMG_1660.JPG
    IMG_1660.JPG
    172,7 KB · Aufrufe: 270
fiss-a-wiss
fiss-a-wiss
Well-Known Member
Beiträge
3.234
Ort
Zwischen Ulm und Stuttgart
Bassix
ß91.629
Ich hab die gleichen! Irgendwann mal auf ebay gekauft...
Leider weiß ich auch nichts genaueres darüber - sie sehen für mich aber stark so aus, als wären sie von Kent Armstrong für Ken Smith gemacht worden.
Ich hab sie in einem Jazzbass drin und sie klingen relativ dick und warm mit trotzdem ziemlich cleanen Höhen. Und brummfrei, was ich sehr schätze.
 
jjay
jjay
New Member
Beiträge
16
Ort
Südlich der Alpen
Bassix
ß1.909
Das ist ja schon mal eine ganze Menge Feedback. Vielen Dank an dieser Stelle für eure Unterstützung.

Kent Armstrong und DiMarzio habe ich auch schon gestreift...

Überlege mir aktuell, ob ich meine letzten beiden Bässe abstosse und wollte ein Gefühl bekommen, was ich da noch in den Händen halte. Beim gesagten Bass sind die PUs von Relevanz, der zweite Bass ist dann auch eher ein Liebhaberstück.

Mal schauen, ob noch ein paar Infos kommen :-)
 
fiss-a-wiss
fiss-a-wiss
Well-Known Member
Beiträge
3.234
Ort
Zwischen Ulm und Stuttgart
Bassix
ß91.629
Die hab ich auch in einem alten Japan Squier drin und konnte bisher nichts gescheites an Informationen dazu finden. Bisher bin ich davon ausgegangen, dass es sich um die Ken Smith J45's handelt. Auf Talkbass hat die mal jemand in einem recht ausführlichen Pick Up Vergleich erwähnt:
https://www.talkbass.com/threads/dr-dimentos-ongoing-j-style-pup-experiment.123790/


Ansonsten bin ich selber ratlos :-(

Die J45 sind es wohl nicht; in dem Talkbass-Beitrag ist die Rede von neun Polepieces - das wird dann eher ein Derivat vom Bill Lawrence J45 sein:

j45s_bk.jpg


Soweit ich weiß, lässt Ken Smith die meisten seiner Pickups von Kent Armstrong bauen, hat aber eben auch schon mit Bill Lawrence zusammengearbeitet.
 
jjay
jjay
New Member
Beiträge
16
Ort
Südlich der Alpen
Bassix
ß1.909
Habe bei Ken Smith nachgefragt. Die Antwort kam prompt, aber auch knapp:


We stopped making those 25 years ago. Sorry.



Thank you,

Ken Smith
President/Owner
Ken Smith Basses, Ltd.
ph: 215-453-8887
 

jjay
jjay
New Member
Beiträge
16
Ort
Südlich der Alpen
Bassix
ß1.909
Baue sie jetzt aus und stelle dann noch mal ein Bild rein.

Was die Zukunft der PUs angeht, scheinen sie ein neues Zuhause gefunden zu haben und ich hoffe, sie werden nach so langer Zeit endlich richtig gebraucht.
 
 

Oben Unten