KORG DT-10 oder BOSS TU-2 ?

C

Chingachgook

Guest
Hoi Freunde der Musik

Also ich will mir jetzt nen Stimmgerät kaufen, was ich vor meinen Amp einschleifen kann. Da soll ich drauftreten können, damit der Bass gemutet wird und ich dann bequem stimmen kann.

Spontan ist mir das Boss TU-2 Bodenstimmgerät eingefallen. Kostet beim Store satte 99? und das KORG DT10 für 95?.

Hat jemand Erfahrungen mit beiden genannten Stimmgeräten gemacht und kann mir eines der beiden empfehlen? Werde vielleicht auchmal bei Ebay vorbeischauen.

thx


 
bloodyzoo

bloodyzoo

New Member
Bassix
ß246
Eindeutig der Korg!
besseres Design, schönere Anzeige, sehr schnelle anzeige und bessere bedienung...
 
merz

merz

Active Member
Bassix
ß240
Ich mag das TU 2 sehr wegen seiner Helligkeit und Ablesbarkeit...
Im dusteren sowie in praller Sonne kannst Du immer erkennen was es gerade anzeigt, es ist absolut knackfrei und ist eben "amtlich"..
.so´n Ding haste ´n Leben lang, selbst wenn Du damit Fußball spielen würdest...
 
Ibanez-Fan

Ibanez-Fan

New Member
Bassix
ß200
Alsoooo....ich tendiere auch mal stark zu den billigen Dinger *g*....also meins is klasse...ich hab keinen Peil was das für ein Teil is ( Yamaha glaub ich) aber es stimmt und das is gut *G*Aber am liebsten stimm ich nach gehör ( -->Gehörbildung)....außer dem was will man denn mit so nem teuren Ding?Die sollen ja nur stimmen und net fliegen oder kochen können *lol*
 
Mike`adelic

Mike`adelic

Well-Known Member
Bassix
ß1.646
sehr richtig, allerdings steh ich lieber auf analoge tuner mit nadel, (keine bodentreter und keine rackteile) da man mit denen die intonation des basses viel präziser einstellen kann.
ausserdem ist retro geil [:D]
 
Mike`adelic

Mike`adelic

Well-Known Member
Bassix
ß1.646
verückter kerl! [:D]
dich möcht ich sehen, wenn du auf der bühne stehst, stimmgabel in der einen hand und bass in der anderen, wie du dann stimmst! [:D]
 
Gorrister

Gorrister

New Member
Bassix
ß302
Hab mal durchgetestet und mich sofort für den Korg entschieden.
Spitzenteil.

lg
 
Slaphannes

Slaphannes

Silberfuchs
Bassix
ß1.466
frank, ich kann dir das korg teil empfehlen!!

ach, ja geiler nick!! echt ted toll..äh toll ted !!! :-)
 
Sweers

Sweers

Member
Bassix
ß200
Das korg CA 30 ist aber kein Bodentreter oder seh ich das falsch?
Wie schaltet ihr das denn auf eurem Board beim Autritt?
 
Gorrister

Gorrister

New Member
Bassix
ß302
Wie kalibriere ich das Stimmgerät, sagen wir mal mit einem geeichten Gerät wie eine Stimmgabel?
Das Teil hat kein Mikrofon.
 
Gorrister

Gorrister

New Member
Bassix
ß302
Woher weiß ich dann ob mein Stimmgerät noch stimmt?
Wie kann ich es dann berichtigen?
 
Gorrister

Gorrister

New Member
Bassix
ß302
Jepp, meines kann das.
Jetzt das Problem:
Brauche ich einen Frequenzgenerator um ein Stimmgerät zu kalibrieren, das keinen Mikroeingang hat?
Oder geht das irgendwie mit einer Stimmgabel?
So eine hätte ich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ice

Ice

New Member
Bassix
ß0
ich hab auch mal ne frage dazu:
ich hab ein stimmgerät(mit mikro), wo man die kalibrierung einstellen kann. ich hab den verdacht, dass sich das verstellt hat (im rucksack oder so, passiert ja manchmal).
auf welche frequenz muss so ein ding denn "normal" eingestellt sein?
(es geht von 410Hz bis 480 Hz)
 
 

Oben Unten