Kramer

Stiffler´s Mom

Stiffler´s Mom

New Member
Bassix
ß240
Keine Ahnung, ob´s jemanden interessiert, aber ich hab letztens einen ziemlich geilen Bass gespielt :
Kramer DMZ 4000 aktiv [URL]http://img265.imageshack.us/i/p8070121.jpg/[/url]

Zuerst war ich ja etwas verwundert, was das für´n Ding ist
[URL]http://img192.imageshack.us/i/p8070123.jpg/[/url]
komischer Kopp, Aluhals [URL]http://img707.imageshack.us/i/p8070126.jpg/[/url]

Ok, Batterie rein, angeschlossen, mal gezupft, GEIL !!!
Der Sound, schön knurrig, bis ganz unten.
Der hat mindestens 3 Eier, wenn nicht noch mehr.
Doch überraschend, wie der Sound aus dem bischen
Pickup rauskommen kann [URL]http://img844.imageshack.us/i/p8070122.jpg/[/url]
Unser ca 78ér JB kommt da nicht dran.
Aufgrund des Halses, hat der Kopf eine merkbare Tendenz
gen Erdmittelpunkt, was der Bespielbarkeit aber nicht schadet.

Nach 2 Stunden wollte ich den garnicht mehr loslassen.
Nächstes Wochenende darf ich wieder.

WILL HABEN [:D]
 
FaceOfTheBass

FaceOfTheBass

Active Member
Bassix
ß832
Zitat:Original erstellt von: Stiffler´s Mom

Keine Ahnung, ob´s jemanden interessiert, aber ich hab letztens einen ziemlich geilen Bass gespielt :
Kramer DMZ 4000 aktiv [URL]http://img265.imageshack.us/i/p8070121.jpg/[/url]

Zuerst war ich ja etwas verwundert, was das für´n Ding ist
[URL]http://img192.imageshack.us/i/p8070123.jpg/[/url]
komischer Kopp, Aluhals [URL]http://img707.imageshack.us/i/p8070126.jpg/[/url]

Ok, Batterie rein, angeschlossen, mal gezupft, GEIL !!!
Der Sound, schön knurrig, bis ganz unten.
Der hat mindestens 3 Eier, wenn nicht noch mehr.
Doch überraschend, wie der Sound aus dem bischen
Pickup rauskommen kann [URL]http://img844.imageshack.us/i/p8070122.jpg/[/url]
Unser ca 78ér JB kommt da nicht dran.
Aufgrund des Halses, hat der Kopf eine merkbare Tendenz
gen Erdmittelpunkt, was der Bespielbarkeit aber nicht schadet.

Nach 2 Stunden wollte ich den garnicht mehr loslassen.
Nächstes Wochenende darf ich wieder.

WILL HABEN [:D]
da werden alte erinnerungen wach[8D]
ich hab den anfang der 80er mal in ner pj bestückung gehabt.
soundmässig fand ich ihn klasse.
... aber auf der bühne war der fast nicht zu gebrauchen. der hals reagierte viel zu sehr auf temperaturschwankungen. mal eben raus ausm auto und auf die bühne ging gar nicht[V]

lg face
 
mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.535
gaanz frühe 80er.... ich glaub - es gab sogar mal was mit Marmor-Body und Alu-Hals von denen ...war dann aber schon Kleinwagen-Budget!
 
coloradoklaus

coloradoklaus

Active Member
Bassix
ß2.305
Zitat:Original erstellt von: FaceOfTheBass

Zitat:Original erstellt von: Stiffler´s Mom

Keine Ahnung, ob´s jemanden interessiert, aber ich hab letztens einen ziemlich geilen Bass gespielt :
Kramer DMZ 4000 aktiv [URL]http://img265.imageshack.us/i/p8070121.jpg/[/url]

Zuerst war ich ja etwas verwundert, was das für´n Ding ist
[URL]http://img192.imageshack.us/i/p8070123.jpg/[/url]
komischer Kopp, Aluhals [URL]http://img707.imageshack.us/i/p8070126.jpg/[/url]

Ok, Batterie rein, angeschlossen, mal gezupft, GEIL !!!
Der Sound, schön knurrig, bis ganz unten.
Der hat mindestens 3 Eier, wenn nicht noch mehr.
Doch überraschend, wie der Sound aus dem bischen
Pickup rauskommen kann [URL]http://img844.imageshack.us/i/p8070122.jpg/[/url]
Unser ca 78ér JB kommt da nicht dran.
Aufgrund des Halses, hat der Kopf eine merkbare Tendenz
gen Erdmittelpunkt, was der Bespielbarkeit aber nicht schadet.

Nach 2 Stunden wollte ich den garnicht mehr loslassen.
Nächstes Wochenende darf ich wieder.

WILL HABEN [:D]
da werden alte erinnerungen wach[8D]
ich hab den anfang der 80er mal in ner pj bestückung gehabt.
soundmässig fand ich ihn klasse.
... aber auf der bühne war der fast nicht zu gebrauchen. der hals reagierte viel zu sehr auf temperaturschwankungen. mal eben raus ausm auto und auf die bühne ging gar nicht[V]

lg face
Ging schon nicht, weil dir im Winter die Griffel am Hals festgefroren sind, wenn du ihn aus dem Koffer geholt hast.
Aber geklungen haben die Teile klasse..
 
mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.535
Trussrod war da wohl nicht? es sei denn dir Truss aus Kryptonit und als Tool n F1-Schlagschrauber [;-)][;-)]

kennt noch jemand das Marmor-Teil? - der war AFAIR so irnkwo zwischen Flying-V und Paddel ..Blau und Weiss - ich hab immer nur die Anzeigen gesehen - nie in RL
 
FaceOfTheBass

FaceOfTheBass

Active Member
Bassix
ß832
Zitat:Original erstellt von: mainzel99

Trussrod war da wohl nicht? es sei denn dir Truss aus Kryptonit und als Tool n F1-Schlagschrauber [;-)][;-)]

kennt noch jemand das Marmor-Teil? - der war AFAIR so irnkwo zwischen Flying-V und Paddel ..Blau und Weiss - ich hab immer nur die Anzeigen gesehen - nie in RL
den kenn ich nicht. habe damals noch diese gene simmons axt gehabt.
der hatte aber das gleiche problem. wenns kalt war musste mann schon 1-2 vor konzertbeginn in der halle sein, damit der bass auf temperatur kam.
 
FaceOfTheBass

FaceOfTheBass

Active Member
Bassix
ß832
Zitat:Original erstellt von: mainzel99

äääh ...*räusper* ...könnte das Ding auch von HAMER gewesen sein [:I]
ne der war von kramer. habe damals für den deutschen vertrieb gearbeitet. ...und saß somit an der quelle. hier in deutschland gab(gibt)
es 10 stück. hätte ich zu der zeit gewusst wie der bassmarkt sich entwickelt, wäre der bass jetzt sicherlich noch bei mir.
http://www.vintagekramer.com/alum.htm
 
Zuletzt bearbeitet:
jazzmattezz

jazzmattezz

Well-Known Member
Bassix
ß70.944
hahaha! yo das waren zeiten! mein erster bass überhaupt war ein 'DMZ 4000' in schwarz und fretless...
sah gut aus, war aber soundtechnisch ein seelenloses alugerät, wenn ich es mit meinen heutigen fenders,
oder auch meinem damaligen musicman und meinen gibsons vergleiche, die ich später hatte..
am schlimmsten fand ich neben der kälte des halses, dass das alu wegen der schwitzigen gigs am hals leicht korrodiert ist..
das war mit sicherheit nicht besonders gesund..
dazu war das teil auch noch megaschwer. ich trauere dem teil keine träne nach.


 
Zuletzt bearbeitet:
mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.535
Zitat:Original erstellt von: FaceOfTheBass

Zitat:Original erstellt von: mainzel99

äääh ...*räusper* ...könnte das Ding auch von HAMER gewesen sein [:I]
ne der war von kramer. habe damals für den deutschen vertrieb gearbeitet. ...und saß somit an der quelle. hier in deutschland gab(gibt)
es 10 stück. hätte ich zu der zeit gewusst wie der bassmarkt sich entwickelt, wäre der bass jetzt sicherlich noch bei mir.
http://www.vintagekramer.com/alum.htm
DANKE!!! - ich war schon langsam drauf und dran, an meinem Hirn zu zweifeln .... haste du auch ein Bild von dem Marmorteil? ...oder vllt die Anzeige?
 
bird543

bird543

New Member
Bassix
ß216
Ich hab noch einen 250B. Vom Sound finde ich den Bass ziemlich klasse.
Mit Verstimmmen hatte ich auch noch nie Probleme. Nur das Gewicht ist halt schon ziemlich heftig. Definitiv der schwerste Bass den ich in der Hand hatte.
 
BassDi_neu_18505

BassDi_neu_18505

Soli Deo Gloria
Bassix
ß27.922
Mensch, Kramer. Ist das lange her. 1981 hatte ich einen bei Beyer's in Bochum in der Hand. Habe mich dann aber für nen JazzBass entschieden, denn der Aluhals war im Februar doch ganz schön kalt anzufassen. Und wenn er dann auf der Bühne bei Lichtanlage noch Zicken macht, war's dann wohl sicherlich die richtige Entscheidung. Damals hatte Beyer da nur 4 (in Worten vier) Bässe hängen. Zwei Fender und zwei Kramer. Aber schön geknurrt hat er.
 
Rockjaw

Rockjaw

New Member
Bassix
ß262
Als ehemaliger Git-Roadie musste ich mich damals auch mit diesem Teil "rumschlagen". -

Minus: Gewicht, sehr Temperaturanfällig, Mechaniken, Stimmstabilität

Plus: Sound

Fazit: denn doch lieber 'n Preci !!!

(meine persönliche Meinung)
 
Matbas

Matbas

New Member
Bassix
ß286
Ich hab ihn schon ein paar Mal live gehoert und war immer vom Sound begeistert. Hier in Katowice gibt es eine Band, die immer nich aktiv ist, SBB, und die waren in den 80ern auch in Deutschland bekannt. Und der Bassist und Kezboarder, eigentlich eher umgekehrt Jozef Skrzek entlockt dem Teil einen sagenhaft groovenden Sound.

Aber so einen Aluhals stelle ich mir in der Hand von der Hptik nicht gerade angenehm vor.....
 
Handjive

Handjive

Member
Bassix
ß202
Stimmt, was die meisten hier sagen:

Die Kälte war ein Riesenproblem. Mein Kumpel hat deshalb seinen auch schnell wieder verkauft.

Gruss

peter, dem das Teil außerdem auch zu schwer war.
 
Shazam

Shazam

Well-Known Member
Bassix
ß4.413
Was gäbe ich nicht alles für ne Kramer Axt... die von Cort habe ich schon etwas gepimt, aber das Orginal ist unerreichbar geil!
 
 

Oben Unten