KROKUS

seBASStian

Well-Known Member
Bassix
ß2.402
Hi Leute,

hat jemand "zufällig" auch am Sonntag auf 3SAT die Doku über KROKUS gesehen?

Ist zwar nicht ganz mein Stil... (dafür meine Jugend[:D])
 

moJoe

Active Member
Bassix
ß16.068
Ich hätte the dirty dozent von denen zu verkaufen. 2x gespielt und angeblich selten (was nicht heißt, das die CD viel kosten soll).
 

Jeanny

New Member
Bassix
ß240
Verdammt!
Ich wußte gar nicht, daß das kommt [:-(]
Hab`die Jungs mal hier in Wuppertal gesehen. Die sind echt cool!

Das ist mein Stil... (aber nicht meine Zeit[:D])
 

Meatloaf

New Member
Bassix
ß240
Hatte mir die Doku schon im Vorfeld fest im Terminplan notiert und dann auch mit großem Interesse verfolgt.
Krokus ist exakt meine Zeit.
Kann mich noch erinnern, als 1981 bei Erscheinen des Hardware-Albums im Musikexpress eine SchallFOLIE (!!!) mit Anspielern vom Album beilag.
Konnte man auf 'ne normale Single legen und dann mit dem Plattenspieler abspielen (Soundqualität [V]).
Habe die Band auch mal Ende der 80-er in Fürth im Vorprogramm von Ted Nugent gesehen und finde die Jungs bis heute ziemlich geil.
Zur Doku:
Interessanter Blick hinter die Kulissen besonders für Leute, die die 80-er beginnend mit der NWOBHM miterlebt haben.
Ist schon interessant, dass trotz Platin-Album in den USA (Headhunter mit über 1 Mio verkaufter Einheiten) anscheinend doch nicht so viel hängengeblieben ist.
 

Lukbass

New Member
Bassix
ß240
Ich habe die Doku auf Video aufgenommen, ich liebe Krokus. War mitlerweile auf sechs oder sieben Krokuskonzerten allerdings alle in den letzten Jahren, also nach der Reunion. Das "Metal Rendez-Vous"- Album ist bis heute das schweizer Hardrockalbum überhaupt! Auch wenn Chris von Rohr mitlerweile zum Verräter wurde (ein abtrünniger Bassist, das ist eine Schande) sind Krokus heute wieder so stark wie seit langem nicht mehr. "Rock the Block" und "to rock or not to be" sind absolut geniale Alben die man nciht verpassen darf.
 

seBASStian

Well-Known Member
Bassix
ß2.402
Also ich bin jetzt nicht soooo der KROKUS Fan,
kenne aber auch nur die Live Scheibe von 1986, also nicht mehr in Original Besetzung.

Fand die Doku aber mächtig interessant, authentisch und sehr sympathisch! Schade, dass das dann soooo geendet hat, aber da sieht man mal:
Rock'n'Roll ist auch harte Arbeit! [:-P]

Aber mir kam vor, das ist noch so eine Art Hardrock, die man heute nicht mehr zu hören bekommt[:D][:D][:D]
 
Oben Unten