lefthand bass kaufen

bassnooby

bassnooby

New Member
Bassix
ß240
moin moin

kennt jemand von euch gute seiten im netz oder fachhändler in der nähe von hamburg, wo man auch etwas ausgefallenere linkshandbässe kaufen kann? also nicht diese 0815-form...eher richtung heavybass (traum wäre ja bc rich zombie revenge...aber den gibts nich als lefty soweit ich gesehen hab :-( )

hab jetzt schon tagelang das internet durchsucht aber nix vernünftiges gefunden.

4saiter wären ok, aber 5saiter schon besser


danke schonma fürs antworten
 
Kingpin

Kingpin

Well-Known Member
Bassix
ß4.976
In Hamburg kenne ich leider nix, im Internet gibts die ausgefallensten Sachen z.B. bei [URL="http://www.cmsme.de"]cms[/URL] in Duisburg, z.B. Bässe von ESH. Denke ein Stinger könnte dir gefallen, ist aber auch nicht ganz billig. Sonst auch mal bei den üblichen Verdächtigen vorbeischauen, z.B. Thomann, Session Music, Musicstore...
Das Problem ist aber eher, dass es im unteren und mittleren Preissegment für Linkshänder kaum Auswahl gibt, da muss man schon richtig Glück haben, um sein Traum-Instrument zu finden. Die teureren Bässe kann man sich meist als Linkshänder-Version bestellen, im Laden zum Antesten stehen die aber meist auch nicht rum.
Wie viel möchtest du denn maximal ausgeben?
 
bassnooby

bassnooby

New Member
Bassix
ß240
hm tjoa denke max 700 euronen. danke erstmal für die tipps, werd mich die tage mal durchklicken :-) vielleicht ist da ja schon was bei
 
CMSME.DE

CMSME.DE

New Member
Bassix
ß240
wenns was ausgefallenes in links sein soll, ruf mich mal an, kann evtl. helfen.

LG steffi
www.leftybassday.de
 
CoreTR

CoreTR

New Member
Bassix
ß200
Hallo,
ich wollte mal fragen wie das so ist mit der "anderen Seite" zu spielen, denn ich bin Rechtshänder?
Ich spiele seit 1 Jahr auf einem rechsthänder BC Rich Bass, nun mein Problem... Ich habe die Warwick Rockbass Serie für Linkshänder gesehen und naja was soll ich sagen, ich bin Schüler und desshalb ist ein Warwick für mich weit entfernt.
Nun kosten die Warwicks für Linkshänder aber viel weniger und sind für mich erreichbar.
Hat also jemand Erfahrung mit dem Wechseln der Seite und ob man das wirklich bei täglichem üben schaffen kann auch "anders herum" zu spielen?
Mfg
Tim
 
Zuletzt bearbeitet:
bassnooby

bassnooby

New Member
Bassix
ß240
moin moin

die warwicks hab ich nu auch gefunden *g* und mir auch gleich den vampyre gekauft. werd ihn freitag in der probe anspielen.
http://www.mondospettacoli.it/shop/images/bassi-elettrici-5-6-corde/vampire-black-5corde.jpg
zum thema umändern auf rechts: also ich habe mal einen gitarrenbauer in hh gefragt (rechts in links umbauen) und er meinte, dass es vie lzu vie larbeit ist...da kannst dir auch gleich nen bass selbst zusammenbauen lassen. du musst ja alles neu fräsen, potis umstecken, gurthalter umbohren etc.
 
Zuletzt bearbeitet:
CoreTR

CoreTR

New Member
Bassix
ß200
Hey,
ich meinte das eher so da ich ja nen Rechtshänder spiele, kann ich da dann auf nen Linkshänderbass wechseln?
Nicht umfräsen oder ähnliches sonder nen fertigen Linkshänder holen und darauf spielen?
 
haryman

haryman

StolperBasser
Bassix
ß2.741
Hallo CoreTR,

probiere es doch einfach mal aus: Halte deinen Bass mal falsch herum und spiel ein bisschen drauf rum. Das wird sehr ungewohnt sein.

Ich denke du wirst sehr viel Aufwand und Zeit reinstecken müssen , um dich umzugewöhnen und wenn du das geschafft hast, spielst du als Linkshänder, hast vielleicht einen etwas billigeren Warwick aber wenn du später einen anderen Bass kaufen willst, wieder ein extrem reduziertes Angebot.

Ich würde das nicht empfehlen (und ich bin Linkshänder ;-))
 
CoreTR

CoreTR

New Member
Bassix
ß200
Okay, ich werde es mal probieren, aber danke für die Info!!!
Die Zeit habe ich dafür und der Aufwand naja ich sehe das eher als nächste Herrausforderung für mich.
Ich glaube das ich viele anspreche wenn ich sage, dass wenn man ein Warwick in der Hand hält für ein bzw für den der es sich immer wünscht, ein Traum ist und dafür tut man alles [:-)]
 
Zuletzt bearbeitet:
CoreTR

CoreTR

New Member
Bassix
ß200
So um das Thema hier mal wieder auf zu werfen, ich hab nen leftie warwick und ich bin 1A zufrieden.
Ist ein echt geiles Teil und das mit dem wechseln ist auch kein großes Problem gewesen, also an die die das hier mal lesen und sich auch Gedanken über einen Wechsel machen, es klappt wenn ihr euch reinhängt!!!
 
 

Oben Unten