London

Marc

New Member
Bassix
ß356
Ja tach auch
Ich war gerade ne gute woche in London.
Vielleicht kennts der eine oder andere ja,aber falls einer von euch vor hat seinen Hintern in die englische Metropole zu bewegen möchte,kann und muß ich euch unbedingt einen ort empfehlen,den ihr auf gar keinen Fall auslassen dürft.
Und zwar solltet ihr einen abstecher in die "DENMARK STREET" machen.
Nicht das man dort mit kulturellen highlights oder kulinarischen köstlichkeiten der englischen Küche konfrontiert wird,nein,nein!
Dort wird das Basserherz höher schlagen.
Es befinden sich dort eine menge kleiner schöner schmuddeliger Musikgeschäfte die einem sofort das Pipi in die augen treibt.
Allen vorran der Vintage Guitar-Shop in dem es alte Fender Bässe zu bewundern gibt.oder den Music-shop (direkt gegenüber)der zwar klein ist aber eine riesenauswahl an Amps und Bässen bietet.

Und ein shop in dem es so ziemlich jedes songbook gibt oder lern videos/dvd´s.
Ach ja im Virgin-Megastore auf der oxfortstreet sollte man das untergeschoss nich auslassen.Wer auf Ampeg steht der sollte nur vorher gucken ob sein Konto gedeckt ist,weil er sonnst weinend aus dem Laden rennt.So wie ich.[V]
In diesem Sinne...
 

Warwick

New Member
Bassix
ß240
Vielen Dank Marc, werde daran denken.

PS: Kulinarische Köstlichkeiten der englischen Küche? Soll das ein Witz sein oder was ;-) ?
 

Marc

New Member
Bassix
ß356
Naja,ne gewisse ironie ist schon dran.[:D]
Aber wer auf Erbsen,fettigen Fisch und warmes,schahles Bier steht der wird auch was für seinen Gaumen finden.[:-)]
 

Marc

New Member
Bassix
ß356
Ich find die Küche ach nict so schlimm.O.k,bis auf`s Bier,aber Guinnes Extra Kalt ist ganz gut.[:-P]
Meine Schwester lebt auch in Ingelääänd.Von daher hoffe ich,das ich auch mal öfter dahin komme.
 

bassbacke

Active Member
Bassix
ß2.043
Die englische Küche ist nicht schlimm, seit es dort chinesische, nepalesische, indische Küche und so weiter gibt. [:D] Ansonsten bekommt man auch, was man hier bekommt (türkisch, griechisch, italienisch uvm).

London, auch schon lange nicht mehr dort rumgestolptert. Sehr schade!
 
Zuletzt bearbeitet:

witzi

Well-Known Member
Bassix
ß5.078
Ich war vor 7 Jahren in der Denmark Street, auch in diesem
Vintage Shop.

Besonders die Preise trieben mir die Tränen in die Augen!

Wenn ich mal unter akutem Geldmangel leiden sollte, würde ich dort
ein "Vintage-Teil" anbieten![:D]
 

astro

Active Member
Bassix
ß246
Ehrlich gesagt finde ich die Denmark Street nicht sonderlich toll, war da gerade im April wieder. OK, der Bookshop ist echt nicht schlecht und die Vintage-Sachen sieht man sonst auch nicht so, aber der einzige Shop mit guter - dafür auch richtig guter - Auswahl im Bassbereich ist derart eng und voll, daß man sich eigentlich nur einmal durchdrängeln und das Angebot angucken kann. Auf Antesten ohne Kaufabsicht hätte ich da keinen Bock und wäre auch nicht sonderlich aussagekräftig (grottiger Raumklang), dazu sind fast an keinen Geräten Preise.
Da finde ich die "08/15"-Läden in Hamburg (Amptown, Guitar Village, für edlere Zwecke Schalloch) doch erheblich besser. Wenn London, dann eigentlich eher den Bass Center in Wapping High. Die haben zumindest genügend Platz, um ihr Angebot vernünftig zu präsentieren und eine wesentlich entspanntere Atmosphäre. Bin ich allerdings auch schon seit Ewigkeiten nicht mehr gewesen.
 

Mitglieder jetzt online

Oben