MarkBass Little Mark II Kurzschluss

trubstetasse

New Member
Bassix
ß265
Hi,
ich habe oben genanntes Topteil. Am Wochenende bei einem Konzert gab es auf einmal einen Kurzschluss und die Haussicherung flog. Daraufhin ging der Amp nicht mehr.
Jetzt war ich wieder zu Hause und konnte mir die Sicherung im Amp genauer angucken, kurz durchmessen ergab: hinüber.
Also hab ich sie logischerweise ausgewechselt und gehofft, das Problem beseitigt zu haben. Nun führt das einschalten aber dazu, dass die Sicherung für den Stromkreis in meiner Wohnung rausfliegt. Die Sicherung im Amp selber bleibt aber heile.
Ich werde das Topteil morgen mal zur Reparatur bringen, hoffe aber trotzdem, dass hier vielleicht schon einer eine Idee hat, woran das liegen könnte und auf welche Kosten ich mich einstellen darf :-)

danke euch!
 

Flobert

Sunn-Child
Ehrlich gesagt:

Ohne elektrotechnisches Wissen/KnowHow deinerseits werden dir die meisten Ratschläge hier nichts bringen. Gib das Teil in die Hände einer Fachkraft. Vielleicht findet sich ein Elektroniker in deinem Umfeld, der dir mal die üblichen Verdächtigen checken kann.

Ansonsten: Standard-Fehlersuche vom Netz her. Elkos? Losegerüttelter Steckverbindungen?
Endstufe hinüber?

Wenn der Sicherungsautomat auslöst ist die Stromaufnahme erhöht (vll. sogar ein Kurzschluss). Dies hat meistens einen Grund.

EDIT:
Je nach Aufwand und Ehrlichkeit der Werkstatt. Es wurden ja schon Sachen in Rechnung gestellt, die gar nicht gemacht wurden. Über den Daumen geschätzt: Mindestens 40€ nach oben hin aber offen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kong

R.I.P., Mikki
Weiss man denn schon, was der gute, alte LM II für einen Schaden hat? Bitte auch über den weiteren Verlauf der Sache berichten! ;-)
 

Oben Unten