Marleaux mBass 2012

Lindex

Lindex

El Cheapo
Bassix
ß46.874
So.

Da isser.

Nachdem ich letzten Winter meine Bassammlung unter körperlichen Schmerzen dramatisch reduziert hatte, ist heute endlich das Trostpflaster angekommen.

Ich präsentiere: den Marleaux mBass Custom aus der neuen 2012er Serie mit den ebenfalls nagelneuen Delano TimeSquare Pickups.

[URL]https://www.dropbox.com/sh/8eledsalyr9yfwe/aNNLdMCEip[/url]

Review gibt's irgendwann die Tage mal, wenn ich mich von der Griffbrett-Onanie erholt habe... [¦)]
 
KneffBass

KneffBass

#evilknevels
Bassix
ß11.621
Na dann mal herzlichen Glückwunsch^^

ich stehe schon ne Weile auf die Marleaux-Teile.. hatte aber bis Weilen keine Möglichkeit auch nur einen Bass dieser Gattung anzuspielen.

Ich hoffe, dass man zusätzlich zu dem Review auch ein paar Soundfiles zu hören bekommt [;-)]

LG Kneff
 
Lindex

Lindex

El Cheapo
Bassix
ß46.874
Zitat:Original erstellt von: wasabi 2.0

schön ist er geworden!

wie findest Du die Pickups? In meinem sind die SBC Quadcoils und ich überlege schon seit einer Weile was bissigeres reinzubauen.
Erstaunlich bissig und rotzig für Delano-Verhältnisse!
Haben fast einen etwas "vintagigen" Touch, für mich gehen sie etwas in Richtung AlNiCos vom Charakter her.
Und heftigen Output haben sie - es sind die ersten PUs seit meinem G&L, bei denen ich die -10dB mal wieder nutzen muss...

Nachtrag: Deinen kenne ich ja schon aus Or's Video - auch ein sehr geiles Teil!
 
Zuletzt bearbeitet:
cellkirk74

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
Sehr schön!



Könntest Du mir unauffällig stecken was sowas ungefähr kostet?
 
groovling

groovling

Member
Bassix
ß948
Der Bass ist echt ausnehmend schön!!!

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Teil, ich bin sehr gespannt auf dein Review!
 
orgeloli

orgeloli

bastelbassicer
Da hat sich das warten aber gelohnt.
Nettes Trostpflaster!
Hast du auch ein Foto vom ganzen Bass?

OLI
 
griznak

griznak

Active Member
Bassix
ß589
Wow, auch von mir meine herzlichsten (und neidischen [;-)]) Glückwünsche! [:-)]
Schon auf den Bildern sieht die Saitelage so super aus, dass man quasi nur auf das Griffbrett gucken muss um den Bass zu spielen. Den einzigen Marleaux den ich in der Hand hatte war ein Consat classic, doer sowas in der Art. Die Bespielbarkeit war nicht optimal für mich, da die Halsmaße mir nicht so gefallen haben. Der Ton leider auch eher zu "schön". Aber dennoch sehe die Marleaux-Bässe einfach lecker aus!
 
Lindex

Lindex

El Cheapo
Bassix
ß46.874
Zitat:Original erstellt von: griznak


Schon auf den Bildern sieht die Saitelage so super aus, dass man quasi nur auf das Griffbrett gucken muss um den Bass zu spielen.
Das stimmt...und ich habe die Saiten schon etwas höher gelegt...

Originalton Gerald Marleaux dazu: "Ich mag das so, ich bin eine faule Sau, hab keinen Bock, mich beim Bassspielen anzustrengen..."

Recht hat er - let the Amplifier do the work! [¦)]
 
Chuck

Chuck

MusicMan
Zitat:Original erstellt von: Lindex
Originalton Gerald Marleaux dazu: "Ich mag das so, ich bin eine faule Sau, hab keinen Bock, mich beim Bassspielen anzustrengen..."

Recht hat er - let the Amplifier do the work! [¦)]
Das fand ich an meinem alten MusicMan auch recht angenehm. Alle später erworbenen Bässe mussten sich dem Vergleich stellen.
 
Lindex

Lindex

El Cheapo
Bassix
ß46.874
Zitat:Original erstellt von: Chuck

Zitat:Original erstellt von: Lindex
Originalton Gerald Marleaux dazu: "Ich mag das so, ich bin eine faule Sau, hab keinen Bock, mich beim Bassspielen anzustrengen..."

Recht hat er - let the Amplifier do the work! [¦)]
Das fand ich an meinem alten MusicMan auch recht angenehm. Alle später erworbenen Bässe mussten sich dem Vergleich stellen.
Ist halt gewöhnungsbedürftig.
Selbst wenn's nicht schnarrt, einmal minimal fester reingelangt, und die Saite klackert auf's Griffbrett.

Das erfordert zumindest eine sehr saubere Spieltechnik - nix für mich Feinmotorik-Krüppel...[**/]
 
 

Oben Unten