Mid 70´s Fender Jazz Bass im Bastlerzustand

Flobert

Flobert

Sunn-Child
Hallo Bassic-Gemeinde!

Ein befreundeter Musiker hat mir einen Fender Jazz Bass in 3-Colour-Sunburst aus den 70ern angeboten. Den Bass hat er mal von seinem Onkel geschenkt bekommen. Der Zustand des Basses ist jedoch, naja, bescheiden.

Der Lack des Korpus´ist schon ziemlich fertig, was mich aber nicht weiter stören würde.

Erst wurde ein dickerer/breiterer Hals aufgeschraubt und die Halstasche (heißt das so?) aufgefräst. Dies gefiel scheinbar nicht, deswegen wurde wieder der Originalhals aufgeschraubt und zur Krönung noch zum Fretless umgebaut. Die Umbauarbeiten sind aber gelungen. Hier hat dann natürlich die Hals-Aussparung nicht mehr gepasst, weshalb ein Furnier-/Holzstreifen eingesetzt wurde. Die Pickups sind zudem äußerst schwach auf der Brust. (vll. lohnt ein Blick ins Innere?)

Er wollte knapp 400€ (VHB) inkl. Koffer. (Gitarrist [;-)])
Ist das okay?

Da es n guter Kumpel ist, würd ich ne mal fragen, ob ich mir den Bass mal genauer anschauen könnte. Evtl. könnte ich dann ja ein paar Bilder machen.
 
pitsieben

pitsieben

Bass 'n' Drums
Zitat:Original erstellt von: jazzmattezz
aber für 400 kanste ja fast nichts falsch machen...
Na ja...er könnte sich einen entgräteten Hals und einen Korpus mit einer aufgefrästen Halstasche kaufen, in die eventuell nix Vernünftiges mehr hineinpasst.

Ob das dann immer so € 400,- wert ist....?
 
Metalfist

Metalfist

schnell und böse
Zitat:Original erstellt von: Nymi

Finger weg, das hört sich verdächtig nach Schrott an!

Das denke ich auch.

Der Marktwert eines verbastelten Basses ist schon ziemlich gering.
Vor allem ist weder Hals (entbundet) noch Body (Halstaschenfräsung) original.
Da würde ich mir lieber um das Geld einen jüngeren gebrauchten kaufen.
Oder ein paar Wochenenden ordentlich saufen gehen.
 
Nymi

Nymi

Friesischer GK-Missionar
Zitat:Original erstellt von: badmatafaka

Oder ein paar Wochenenden ordentlich saufen gehen.
Genau! Und weil badmatafaka und ich Dich so gut beraten und vor finanziellem Schaden bewahrt haben, nimmst Du uns mit auf diese Sause! [:-P][¦)]

 
witzi

witzi

Well-Known Member
Bassix
ß5.128
Zitat:Original erstellt von: Nymi

Zitat:Original erstellt von: badmatafaka

Oder ein paar Wochenenden ordentlich saufen gehen.
Genau! Und weil badmatafaka und ich Dich so gut beraten und vor finanziellem Schaden bewahrt haben, nimmst Du uns mit auf diese Sause! [:-P][¦)]
"Beraterprovisionen" gibts hier nicht![;-)][:-)]

Ich habe auch einen "73" Fender Jazz, den der Vorbesitzer als Fretless"umgerüstet" hat!

Schönes Teil...!

Für 400.- Euro würde ich schon mal kucken..![;-)]
 
schneebass

schneebass

...?!...
ich bin KEIN fender kenner, aber ich wage mal zu behaupten, dass das wenn überhaupt nur ein orginal fender hals sein könnte. der body glaube ich nicht. sieht aus mehreren teilen zusammengebaut aus. ich würd die finger von lassen.
 
Flobert

Flobert

Sunn-Child
Zitat:Original erstellt von: Nymi

Zitat:Original erstellt von: badmatafaka

Oder ein paar Wochenenden ordentlich saufen gehen.
Genau! Und weil badmatafaka und ich Dich so gut beraten und vor finanziellem Schaden bewahrt haben, nimmst Du uns mit auf diese Sause! [:-P][¦)]
KEIN DING! Können mer machen. Ich wohn in Bamberg (9 Brauereien).
Kommt halt mal rum, dann machen wir das "Bierdiplom".

Heute nachmittag/Abend seh ich den guten Mann und werd mir den Bass mal mit nach Hause nehmen. Dort werden dann ´n paar Bilder gemacht.

 
witzi

witzi

Well-Known Member
Bassix
ß5.128
Zitat:Original erstellt von: schneebass

ich bin KEIN fender kenner, aber ich wage mal zu behaupten, dass das wenn überhaupt nur ein orginal fender hals sein könnte. der body glaube ich nicht. sieht aus mehreren teilen zusammengebaut aus. ich würd die finger von lassen.
Meinst du etwa meinen Bass?[;-)]
 
schneebass

schneebass

...?!...
Zitat:Original erstellt von: witzi

Zitat:Original erstellt von: schneebass

ich bin KEIN fender kenner, aber ich wage mal zu behaupten, dass das wenn überhaupt nur ein orginal fender hals sein könnte. der body glaube ich nicht. sieht aus mehreren teilen zusammengebaut aus. ich würd die finger von lassen.
Meinst du etwa meinen Bass?[;-)]
ups, wer lesen kann, ist klar im vorteil!!!war ja deiner und nicht der oben angesprochene bass!!
jetzt bin ich wohl der depp!! uiuiui....
aber mal ehrlich: die brücke ist doch neu oder? und die PU fräsungen (nicht genau erkennbar) sehen zhumindest auf deinem foto nicht sauber aus. um das genauer zu formulieren: die fräsung sieht aus wie bei den cimar jazz bässen: an den kurzen seiten etwas runder als sonst bei fender und daher dachte ich an einen japanischen body a la cimar oder co.
kannst mich gerne belehren, scheine WIRKLICH keine ahnung zu haben...>rotwerd<
 
Zuletzt bearbeitet:
witzi

witzi

Well-Known Member
Bassix
ß5.128
Zitat:Original erstellt von: schneebass

Zitat:Original erstellt von: witzi

Zitat:Original erstellt von: schneebass

ich bin KEIN fender kenner, aber ich wage mal zu behaupten, dass das wenn überhaupt nur ein orginal fender hals sein könnte. der body glaube ich nicht. sieht aus mehreren teilen zusammengebaut aus. ich würd die finger von lassen.
Meinst du etwa meinen Bass?[;-)]
ups, wer lesen kann, ist klar im vorteil!!!war ja deiner und nicht der oben angesprochene bass!!
jetzt bin ich wohl der depp!! uiuiui....
aber mal ehrlich: die brücke ist doch neu oder? und die PU fräsungen (nicht genau erkennbar) sehen zhumindest auf deinem foto nicht sauber aus. um das genauer zu formulieren: die fräsung sieht aus wie bei den cimar jazz bässen: an den kurzen seiten etwas runder als sonst bei fender und daher dachte ich an einen japanischen body a la cimar oder co.
kannst mich gerne belehren, scheine WIRKLICH keine ahnung zu haben...>rotwerd<
Es liegt mir fern, einen so erfahrenen Basser belehren zu wollen![;-)]
Die Brücke ist auch nicht neu...!
 
schneebass

schneebass

...?!...
Zitat:Original erstellt von: witzi

Zitat:Original erstellt von: schneebass

Zitat:Original erstellt von: witzi

Zitat:Original erstellt von: schneebass

ich bin KEIN fender kenner, aber ich wage mal zu behaupten, dass das wenn überhaupt nur ein orginal fender hals sein könnte. der body glaube ich nicht. sieht aus mehreren teilen zusammengebaut aus. ich würd die finger von lassen.
Meinst du etwa meinen Bass?[;-)]
ups, wer lesen kann, ist klar im vorteil!!!war ja deiner und nicht der oben angesprochene bass!!
jetzt bin ich wohl der depp!! uiuiui....
aber mal ehrlich: die brücke ist doch neu oder? und die PU fräsungen (nicht genau erkennbar) sehen zhumindest auf deinem foto nicht sauber aus. um das genauer zu formulieren: die fräsung sieht aus wie bei den cimar jazz bässen: an den kurzen seiten etwas runder als sonst bei fender und daher dachte ich an einen japanischen body a la cimar oder co.
kannst mich gerne belehren, scheine WIRKLICH keine ahnung zu haben...>rotwerd<
Es liegt mir fern, einen so erfahrenen Basser belehren zu wollen![;-)]
Die Brücke ist auch nicht neu...!
da höre ich häme raus. aber recht haste: wer so einen scheiß verzapft, wie ich gerade hier, darf nicht über häme klagen! nehme alles zurück und halte mich jetzt aus dieser diskussion raus.
übrigens schöner J, den du hast. ich bin nie mit den dingern warm geworden trotz JV jazz und eines fretless, die ich eine lange zeit gespielt habe. irgendwas fehlte mir immer. na egal. weitermachen.[;-)]
 
Flobert

Flobert

Sunn-Child
Update:

- Also ich hab den Bass jetzt nicht genommen. Mein Freund wird ihn bei Ebay reinstellen.

Danke nochmals!
schönes WE!
 
chrisie

chrisie

Well-Known Member
Bassix
ß18.851
Zitat:Original erstellt von: Flobert

Die Umbauarbeiten sind aber gelungen. Hier hat dann natürlich die Hals-Aussparung nicht mehr gepasst, weshalb ein Furnier-/Holzstreifen eingesetzt wurde.
Bist du sicher, dass gefräst wurde - exorbitante Spaltmaße bei Halstaschen und Pickupfräsungen aufgrund ausgelutschter Frässchablonen sind bei 70er Fendern nix ungewöhnliches... hier wäre ein Foto interessant.

@witzi: bist du sicher, dass dein Bridge-PU dort positioniert ist wo er sein sollte? Schaut auf dem Foto eher nach 60s Position aus, aber vielleicht täuscht ja auch der Blickwinkel...

 
witzi

witzi

Well-Known Member
Bassix
ß5.128
@ Chrisie
Ich bin mir nur sicher, dass der Vorbesitzer(ein Zahnarzt in unserer Kleinstadt), den ich seit Kindheit kenne-in seiner "Muckezeit"-, nur die Bünde entfernt hat...!
Der Bass stand jahrelang in einem extra angefertigten Alukoffer-unberührt- in seinem Keller!

Ich liebe diese Bässe und spiele einfach.....[:-)]

Spezialisten wissen bestimmt mehr![;-)]
 
 

Oben Unten