Morley Wah ist immer an, schaltet nicht aus HILFE


Sepp Attack
Sepp Attack
Active Member
Beiträge
149
Bassix
ß5.847
Hallo Gemeinde,

Ich habe ein Problem:
Mein Morley PBA Wah schaltet nicht mehr ab, es ist immer ein.
Die LED rechts unten auf der Oberseite am Gehäuse leuchtet immer.
Weis jemand was da zu machen ist?

Auf Youtube habe ich schon die Anleitung entdeckt wie man den Schaltpunkt einstellen kann.
Die soll mit der Ausrichtung von LED L1 und Fotowiderstand LDR1 funktionieren.
Aber egal wie ich den Fotowiderstand beleuchte oder abdecke, nicht einmal das auslöten führt zum Ausschalten des Effekts.
Wah.jpg

Soweit ich mich eingelesen habe müsste L1 im zusammenspiel mit LDR1 das Wah aktivieren oder ausschalten. Aber wie gesagt, nicht einmal auslösten oder brücken brachte etwas.
Der Widerstandswert ändert sich wenn der Fotowiderstand beleuchtet oder verdunkelt wird.

Weiß hier irgendeiner mehr?
Kann mir jemand helfen?

Sepp
 
Talisker
Talisker
No religion! Except for Bad Religion!
Beiträge
5.998
Lösungen
1
Ort
Frankfurt
Bassix
ß258.293
Also, ein OP im TL074 schaltet bei einer bestimmten Beleuchtung einen Trigger, der im CD4069 eine Analogschalter betätigt. Aber das ist grob geraten, könnte auch ein Transistor machen...
M.a.W. Ohne Schaltplan ist das schwierig. Du kannst natürlich solange aktive Komponenten austauschen, bis es wieder geht.
 
Talisker
Talisker
No religion! Except for Bad Religion!
Beiträge
5.998
Lösungen
1
Ort
Frankfurt
Bassix
ß258.293
JHab nachgeschaut, der CD4069 ist nicht, wie ich angenommen hatte, ein Analogschalter, sonder ein Schmitt-Trigger. Der schaltet das. Tausch den aus (mit Sockel).
 
zeppo3000
zeppo3000
Well-Known Member
Beiträge
2.735
Lösungen
2
Ort
DE
Bassix
ß5.015
Laut Datenblatt ist der CD4069 ein sechsfach-Invertierer, das kommt mir etwas seltsam vor.
Es könnte auch etwas am Fotowiderstand oder der Beschaltung des TL074 etwas sein, z.B. kalte Lötstelle. So einfache Hast Du mal mal gemessen, welche Spannung an den Eingängen anliegen, wenn der Fotowoderstand beleuchtet und abgedunkelt ist?
 
Talisker
Talisker
No religion! Except for Bad Religion!
Beiträge
5.998
Lösungen
1
Ort
Frankfurt
Bassix
ß258.293
Laut Datenblatt ist der CD4069 ein sechsfach-Invertierer, das kommt mir etwas seltsam vor.
Wie seltsam? Der Entwickler hat sich da schon was bei gedacht. Ein Monoflop wird der auch noch machen, denn der Effekt bleibt nach Benutzung noch einen Moment aktiv... Tatsache ist, das dies der Empfindlichste Baustein auf der Platine ist. Also entweder mit Plan messen oder zuerst mal das Ding tauschen.
 
Sepp Attack
Sepp Attack
Active Member
Beiträge
149
Bassix
ß5.847
Schon mal danke für die Hilfe.
Gibt es keinen Schalter?
Nein, es aktiviert sich von selbst wenn das Pedal etwas nach unten gedrückt wird. Es macht eine Blende auf(nicht im Bild) und dadurch scheint die LED L1 auf den Fotowiederstand LDR1.

Einen schaltplan hab ich leider nicht gefunden.

Ein brücken des Fotowiderstands brachte genausowenig wie ein herauslöten.
Der LDR geht tatsächlich auf einen Eingang des CD4069. Vll tausche ich den mal auf gut Glück.

Was etwas aus wenn die Bezeichungn nach dem CD4069 anders weitergeht, bei dem hier steht noch ube...?
https://www.conrad.de/de/logik-ic-i...-cd4069ube-inverter-4000b-pdip-14-172952.html
 
Talisker
Talisker
No religion! Except for Bad Religion!
Beiträge
5.998
Lösungen
1
Ort
Frankfurt
Bassix
ß258.293
Was etwas aus wenn die Bezeichungn nach dem CD4069 anders weitergeht, bei dem hier steht noch ube...?
Ich denke, das bezieht sich auf die Gehäuseform. Die SMD-Variante hat einen anderen Suffix. Das passt schon. Aber benutze einen Sockel. Die CMOS-IC sind einfach empfindlich und mit einem Sockel viel schneller getauscht.
 
Sepp Attack
Sepp Attack
Active Member
Beiträge
149
Bassix
ß5.847
GEHT!

Hab den CD4069 ausgetauscht, und dad Ding läuf widda.

Jetz muss ich mal schaun ob man am Sound noch n bisschen was Modifizieren kann.
Vor allem der "Sweet Spot" ist nur auf sehr kurzem Pedalweg möglich.
Vielleicht kann ich da was machen
 
zeppo3000
zeppo3000
Well-Known Member
Beiträge
2.735
Lösungen
2
Ort
DE
Bassix
ß5.015
GEHT!

Hab den CD4069 ausgetauscht, und dad Ding läuf widda.

Jetz muss ich mal schaun ob man am Sound noch n bisschen was Modifizieren kann.
Vor allem der "Sweet Spot" ist nur auf sehr kurzem Pedalweg möglich.
Vielleicht kann ich da was machen
Bei den alten Morleys war das auch ein Thema. Unser Gitarrist hat früher ständig am Lämpchen rummanipuliert, damit der Regelweg braucharer wurde. Irgendwann kam ein Crybaby her...
 

 

Oben Unten